NEOS: Schulschließungen in OÖ zeigen Planlosigkeit der Regierung bei zweiter Welle

Loacker/Künsberg Sarre: „Nach Corona-Infektionen bei Großveranstaltungen werden Schulen geschlossen – das ist gegen jede Evidenz."

Wien (OTS) - „Die Situation in Oberösterreich führt vor Augen, was passiert, wenn niemand einen Plan hat, wie im Falle von steigenden Corona-Infektionen vorzugehen ist“, so NEOS-Gesundheitssprecher Gerald Loacker zu den steigenden Infektionszahlen in Oberösterreich. „Die Reaktion ist, einfach wieder ohne jede Evidenz Schulen und Kindergärten zu schließen, obwohl die Infektionen nicht in Schulen passiert sind, sondern bei religiösen Großveranstaltungen, bei denen die Vorsichtsmaßnahmen nicht eingehalten wurden. Das Wichtigste wäre jetzt, auch symptomfreie Kontaktpersonen zu testen, um Infektionsketten nachzuvollziehen, betroffene Personen zu isolieren und falls notwendig planvoll und evidenzbasiert weitere Maßnahmen zu treffen – nicht wahllos Schulen zu schließen.“

Auch NEOS-Bildungssprecherin Martina Künsberg Sarre sieht die Schul- und Kindergartenschließungen kritisch: „Hier werden wohl auch Schulen geschlossen, in denen es keinen einzigen Corona-Fall gibt. Das ist doch völlig absurd. Es kann nicht sein, dass immer zuerst Schulen und Kindergärten geschlossen werden – völlig unabhängig davon, wie die Infektionsketten verlaufen. Kinder und Eltern sind in der Corona-Krise besonderen Belastungen ausgesetzt und müssen jetzt wieder für eine Schnellschuss-Maßnahme herhalten, weil die Regierung keinen echten Plan für eine zweite Welle hat.“ Künsberg Sarre fordert auch einmal mehr, Betreuung und Unterricht für Schüler_innen im Sommer sicher zu stellen und Klarheit zu schaffen, ob Kindergärten im Sommer wieder aufsperren werden: „Kinder, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer brauchen jetzt eine echte Perspektive für die kommenden Monate.“

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9093
presse@neos.eu
http://neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEK0002