AVISO Pressegespräch 12.12.: Wie funktioniert Innovation in familiengeführten Leitbetrieben?

Die Julius Raab Stiftung lädt zur Präsentation der Studie „Innovation und Resilienz bei familiengeführten Welt- und Europamarktführern aus Österreich“ ein

Wien (OTS) - Derzeit gibt es in Österreich 194 Hidden Champions, 49 Europamarktführer und 186 Weltmarktführer (Stand: Juli 2019). Was hat sie dorthin gebracht wo sie heute sind? Wie reagieren sie auf Herausforderungen? Wie schaffen sie Innovationen über Generationen hinweg? Diesen und noch weiteren Fragen geht die Studie im Auftrag der Julius Raab Stiftung auf den Grund.

Zur Präsentation der Ergebnisse der Studie stehen Ihnen folgende Gesprächspartner zur Verfügung:

Präsidentin der Julius Raab Stiftung Martha Schultz

Studienautor und FH-Prof. Dr. Georg Jungwirth der FH Campus 02

Geschäftsführer der Julius Raab Stiftung Mag. Christoph Robinson

Das Gespräch findet am Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 9:00 Uhr im Österreichischen Wirtschaftsbund, Mozartgasse 4, 1040 Wien, statt.

Wir laden alle Medienvertreter herzlich ein und bitten um Anmeldung unter:
m.bauer@wirtschaftsbund.at oder 01 / 505 47 96 24

Rückfragen & Kontakt:

Julius Raab Stiftung
Mag. Christoph Robinson
Geschäftsführer
Tel.: 0664 88 42 42 06
Mail: c.robinson@juliusraabstiftung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001