Gutes tun für Kinder in Not am „Giving Tuesday“ (3.12.)

Alle Spenden kommen Kindern/Jugendlichen im SOS-Kinderdorf Imst zugute. Und: Alle Spenden bis zur Gesamthöhe von € 10.000 werden von der Raiffeisen Bausparkasse und Paysafe verdoppelt!

Wien/Innsbruck/Imst (OTS) - Als erste Spendenorganisation Österreichs startete SOS-Kinderdorf letztes Jahr am Giving Tuesday eine 24-Stunden-Spenden-Aktion. Dieser „Tag des Gebens“ wurde 2012 als Ergänzung zum Black Friday und Cyber Monday ins Leben gerufen: jenen Tagen, an denen in Amerika traditionell das große Weihnachtsgeschäft startet. Seit damals mobilisiert die Idee des Giving Tuesday weltweit Millionen Menschen, in dieser Zeit auch an jene zu denken, die davon ausgeschlossen sind, weil sie arm, benachteiligt, krank oder behindert sind. Daher wendet sich SOS-Kinderdorf auch heuer wieder mit der Bitte um eine Spende an die Österreicherinnen und Österreicher: Und zwar für ein ganz besonderes Projekt im ersten SOS-Kinderdorf der Welt in Imst in Tirol.

Wir bauen ein neues Zuhause für Kinder im SOS-Kinderdorf Imst

70 Jahre nach der Gründung entstehen im SOS-Kinderdorf Imst zwei neue Wohngruppen für jeweils neun Kinder und Jugendliche - für junge Menschen, die vorübergehend oder längerfristig nicht daheim bei den Eltern leben können. Sie werden hier ein stabiles und liebevolles Zuhause bekommen und im Sommer 2020 einziehen. „Schön, dass wir gerade im ersten SOS-Kinderdorf der Welt dieses Signal für nächste Generationen setzen und damit sicherstellen, auch in den kommenden Jahrzehnten Kinder, Jugendliche und ihre Eltern in Notlagen gut betreuen und unterstützen zu können“, zeigt sich Wolfgang Katsch, Geschäftsleiter von SOS-Kinderdorf, hoch erfreut.

„Gutes tun ist leicht, wenn viele helfen!“

Wie beim Bau des ersten SOS-Kinderdorfes 1949 in Imst hofft SOS-Kinderdorf 70 Jahre später auf die Hilfsbereitschaft vieler Menschen in Österreich. Ganz im Sinne von SOS-Kinderdorf-Gründer Hermann Gmeiner, der damals mit dem Slogan „Gutes tun ist leicht, wenn viele helfen!“ um 1 Schilling im Monat gebeten hat und die Herzen vieler Menschen erreicht hat. Vielleicht ist der Giving Tuesday und die Idee dahinter auch 70 Jahre später Anlass und Motivation für eine Spende. DANKE!

Alle eingegangenen Spenden bis zur Gesamthöhe von € 10.000
werden von der Raiffeisen Bausparkasse und Paysafe verdoppelt!

Online Spenden: www.sos-kinderdorf.at/giving-tuesday

Spendenkonto: IBAN AT 62 1600 0001 0117 3240 KW Giving Tuesday

Rückfragen & Kontakt:

Viktor Trager, Pressesprecher
mobil: 0676/88144201
E-mail: viktor.trager@sos-kinderdorf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SOS0001