Aviso: Podiumsdiskussion "Klimawandel im Regierungsprogramm"

Parteien sind aufgefordert Stellung zum Maßnahmenkatalog des Ausschusses Nachhaltiges Bauen der ZT-Kammer zu nehmen.

Wien (OTS) - Der Ausschuss Nachhaltiges Bauen der ZT-Bundeskammer hat im Jahr 2018 gemeinsam mit namhaften Institutionen und Experten-Gremien aus dem Bereich Nachhaltigkeit den Maßnahmenkatalog „Mission 2030 Konkret“ erarbeitet.

Diese konkret formulierten Maßnahmen sollen die Bundesregierung in ihren Bestrebungen für eine Verbesserung der Klimasituation und in ihrem NEKP (Nationalen Energie und Klimaplan) unterstützen. Das Papier wurde nun auch in den Referenz-NEKP des CCCA (climate change center austria) übernommen und ist damit so aktuell wie schon 2018.

Der Ausschuss Nachhaltiges Bauen hat die Parteien Österreichs eingeladen, zu diesem Maßnahmenkatalog im Rahmen einer Podiumsdiskussion Stellung zu nehmen.

Podiumsdiskussion "Klimawandel im Regierungsprogramm"

Die Veranstaltung wird moderiert von Dr. Christa Kummer.

Eine Anmeldung unter
www.arching.at/podiumsdiskussion
ist erforderlich.

Datum: 11.11.2019, 19:00 Uhr

Ort: Erste Campus
Am Belvedere 1, 1100 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen
Christine Lohwasser
Pressearbeit
069910622403
christine.lohwasser@arching.at
www.arching.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BDZ0001