Pressekonferenz am 23.10.: PRAEVENIRE Präsident Schelling präsentiert Zwischenbericht Weißbuch „Zukunft der Gesundheitsversorgung“

Wien (OTS) - Zeitgerecht für die Regierungsverhandlungen präsentiert die PRAEVENIRE Initiative Gesundheit 2030 einen Zwischenbericht zum Weißbuch „Zukunft der Gesundheitsversorgung“. Mit diesen Essenzen aus dem von PRAEVENIRE Präsident Dr. Hans Jörg Schelling im Mai angekündigten Weißbuch, soll in dieser für die Zukunft Österreichs entscheidenden Phase ein Anstoß gegeben werden, wie ein modernes, zukunftsorientiertes Gesundheitssystem aussehen soll, denn die Menschen haben ein Anrecht auf die beste medizinische Versorgung!

Seit dem Kick-off im Mai 2019 bei den PRAEVENIRE Gesundheitstagen im Stift Seitenstetten arbeiten zahlreiche internationale und nationale Expertinnen und Experten sowie Kooperationspartner in 15 Themenkreisen an Schwerpunkten wie Gesundheitskompetenz, Prävention, Früherkennung von Krankheiten, Versorgung, Rehabilitation und Reintegration, Pflege und Betreuung, Digitalisierung sowie Innovation und Finanzierung. Gemäß dem Grundsatz des Vereins PRAEVENIRE — Gesellschaft zur Optimierung der solidarischen Gesundheitsversorgung, dass es um Menschen und nicht Systeme geht, stehen bei allen Überlegungen immer die Patientinnen und Patienten im Mittelpunkt.

Am Podium:

  • Dr. Hans Jörg SCHELLING
    Präsident des Vereins PRAEVENIRE

  • ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas SZEKERES, PhD.
    Präsident der Österreichischen Ärztekammer, Mitglied des wissenschaftlichen PRAEVENIRE-Beirats

  • Dr. Gerald BACHINGER
    Niederösterreichischer Patienten-und Pflegeanwalt, Sprecher der Österreichischen Patientenanwälte, Mitglied des wissenschaftlichen PRAEVENIRE-Beirats

Datum: Mittwoch, 23. Oktober 2019, 10:00 Uhr
Ort: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Wir freuen uns, Sie bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen und bitten um Ihre Anmeldung bis Montag, 21. Oktober unter pr@welldone.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Petra Hafner
Senior PR-Consultant
Welldone Werbung und PR
01/402 13 41-37
pr@welldone.at
www.praevenire.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WDM0001