AVISO: Internationale Katastrophen-Übung im Burgenland

Einladung zur Pressekonferenz der Großübung von internationalen Samariterbund-Organisationen (SAM.I.) in Mörbisch

Wien (OTS) - Am 16. August 2019 wird um 10 Uhr im Rahmen eines Pressegesprächs die Großübung des SAM.I Rescue Camps präsentiert. Am 16. und 17. August werden internationale Samariterbund-Organisationen aus Europa und lokale Einsatzorganisationen zwei Tage lang verschiedenste medizinische Notfall- und Katastrophenszenarien üben.

Wir laden am 16. August 2019 um 10 Uhr zu einem Pressegespräch mit Reinhard Hundsmüller, Bundesgeschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs und SAM.I-Vizepräsident., Dr. Ivo Bonamico, Direktor des Landesrettungsvereins Weißes Kreuz Italien und SAM.I. Generalsekretär. Weitere Ehrengäste sind Landesrätin Mag. Daniela Winkler, Landesrat Mag. Heinrich Dorner, Bürgermeister Markus Binder, Vorstandsvorsitzender Energie Burgenland Mag. Michael Gerbavsits sowie Mag. Sonja Hankemeier, Behördenleitung-Stellvertreterin.

Im Anschluss an das Pressegespräch findet das Übungsszenario „Amoklauf“ statt. Es besteht die Möglichkeit, bei dieser Übung zu fotografieren und zu filmen.

Rund um Mörbisch werden an diesem Wochenende herausfordernde, realitätsnahe Einsätze von mindestens sechs verschiedenen Mitgliedsverbänden von Samaritan International (SAM.I) gemeinsam mit der Polizei (EGVA), der Feuerwehr, der österreichischen Wasserrettung und vielen anderen lokalen Partnern trainiert.

Der österreichische Samariterbund richtet diese Übung aus und bereitet schon seit Monaten Übungsplätze im Burgenland und konkrete Abläufe vor, um den TeilnehmerInnen aus den verschiedensten europäischen Ländern die Möglichkeit zu bieten, realitätsnahe Szenarien zu trainieren.

Wir laden die Medien herzlichst zu diesem Pressetermin ein! Für Film- und Fotogelegenheiten bei der Großübung ist gesorgt.

Internationale Katastrophenübung im Burgenland

Präsentation der Übung im Rahmen eines Pressegespräches mit:
KO LAbg. Reinhard Hundsmüller, ASBÖ-Präsident und SAM.I.-Vizepräsident
Dr. Ivo Bonamico, SAM.I.-Generalsekretär und Direktor des Landesrettungsvereins Weißes Kreuz
Landesrätin Mag. Daniela Winkler
Landesrat Mag. Heinrich Dorner
Bürgermeister Markus Binder
Mag. Michael Gerbavsits, Vorstandsvorsitzender Energie Burgenland
Mag. Sonja Hankemeier, Behördenleitung-Stellvertreterin
sowie weiteren Ehrengästen

Datum: 16.08.2019, 10:00 - 12:00 Uhr

Ort: Freiwillige Feuerwehr Mörbisch, Parkplatz
Raiffeisenstraße 53, 7072 Mörbisch, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Martina Vitek-Neumayer, Susanne Kritzer, Karola Binder
Samariterbund Österreich
Rettung und Soziale Dienste gem. GmbH
1150 Wien, Hollergasse 2-6
Telefon: +43 1 89 145-227
Mobil: +43 664 358 23 86 (vor Ort)
E-Mail: presse@samariterbund.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001