Gemeinsam wirken! Caritas Pressekonferenz am 13. Juni um 09:30 in Wien

Freiwilligenarbeit hat in Österreich große Tradition: Menschen, die sich freiwillig engagieren, geben - besonders in Zeiten des Umbruchs - Zusammenhalt und Zuversicht.

Wien (OTS) - Allein für die Caritas sind 50.000 freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz: An 1.600 Schauplätzen von Vorarlberg bis ins Burgenland helfen sie Menschen in Not: Sie schenken in Obdachloseneinrichtungen Suppe aus, geben Nachhilfe in Lerncafés oder besuchen einsame Menschen in Altersheimen.

Wie ist es um freiwilliges Engagement in Österreich bestellt? Wie sieht die Zukunft der Gemeinnützigkeit in Österreich aus, welche Trends zeichnen sich ab? Und welche Rahmenbedingungen sind nötig, damit Freiwilligenarbeit gelingt?

Darüber diskutieren:

  • Michael Landau, Präsident Caritas Österreich
  • Hildegard Aichberger, Leitung Kommunikation Caritas Österreich
  • Christiane Varga, Trend- und Zukunftsforscherin
  • Ernst Merkinger, Influencer & Pilger

Wann: 13. Juni 2019, von 09:30-11:00 Uhr
Wo: Club 4, Stephansplatz 4, 1010 Wien

Weitere InterviewpartnerInnen: Freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas

Wir > Ich

Viele junge Menschen engagieren sich für eine bessere Welt und zeigen das auch online: Die drei österreichischen InfluencerInnen Ernst Merkinger, Tici Kaspar und Jan Pöltner geben auf ihren Social Media Kanälen Einblicke in die Arbeit der Caritas (#BinIdieCaritas). Österreichweit machen im Juni Plakate auf die Caritas Dachkampagne „Gemeinsam wirken“ aufmerksam.

Caritas Pressegespräch "Gemeinsam Wirken"

Datum: 13.6.2019, 09:30 - 11:00 Uhr

Ort:
Club 4
Stephansplatz 4, 1010 Wien

Url: http://www.caritas-freiwillig.at

Rückfragen & Kontakt:

Caritas Österreich
Manuela Gutenbrunner
Presse und Online
+43 (676) 7804677
manuela.gutenbrunner@caritas-austria.at
www.caritas.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCZ0001