Diesner-Wais: Werner Amon wird ein guter Volksanwalt

ÖVP-Volksanwaltschaftssprecherin dankt bisherigem Team der Volksanwälte

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Die heutige Sitzung des Volksanwaltschaftsausschusses war die letzte der bisher tätigen Volksanwälte – in wenigen Tagen sollen die neuen Volksanwälte im Hauptausschuss des Nationalrates bestimmt und kurz darauf im Plenum des Nationalrates beschlossen werden. „Die Volksanwaltschaft ist ein wichtiges Kontrollorgan des Parlaments und genießt in der Bevölkerung zu Recht großes Vertrauen. Wir danken den bisherigen Volksanwälten, deren Tätigkeitsperiode nun ausläuft, für ihren großen, erfolgreichen Einsatz im Interesse der Menschen in unserem Land. Durch ihre Präsenz in den Bundesländern, in den digitalen Medien und in der ORF-Sendung „Bürgeranwalt“ haben die Menschen einen niederschwelligen Zugang zu dieser Institution und ihrer Tätigkeit.“ Mit diesen Worten dankt ÖVP-Volksanwaltschaftssprecherin Abg. Martina Diesner-Wais dem bisherigen Team der Volksanwälte, Gertrude Brinek, Peter Fichtenbauer und Günther Kräuter, für deren Tätigkeit im Interesse der Bevölkerung.

„Werner Amon, der von der ÖVP für die neue Arbeitsperiode der Volksanwaltschaft für die Funktion eines Volksanwaltes vorgeschlagen wurde, wird die gute Tradition fortsetzen und ein guter Volksanwalt sein“, ist Diesner-Wais überzeugt. „Amon, den ich seit vielen Jahren als Abgeordnetenkollegen kenne und schätze, ist bestimmt der richtige Mann für diese wichtige Aufgabe, für die man nicht nur Erfahrung, sondern auch soziales Denken, Einfühlungsvermögen und Entscheidungskompetenz braucht. All das hat Werner Amon in großem Ausmaß. Er ist inhaltlich bestens versiert und mit großer Erfahrung ausgestattet und hat seit Jahrzehnten das Ohr an den Bürgerinnen und Bürgern.“

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001