FH Kärnten lädt zum Demenzfachtag

„Nicht auf das Thema Demenz vergessen!“ – Ein Fachtag“

Wir wollen mit dem Demenzpreis ein Projekt vor den Vorhang holen, das forschungsgeleitet und innovativ zu einem guten Leben für Menschen mit Demenz beiträgt. Wir waren überrascht über die große Anzahl an qualitativ hochwertigen Einreichungen und haben uns die Entscheidung innerhalb der Jury nicht leichtgemacht
FH-Professorin Priv.-Doz. Mag.a Dr.in Eva Mir - FH Kärnten

Feldkirchen in Kärnten (OTS) - Die Studiengänge Gesundheits- und Pflegemanagement der Fachhochschule Kärnten veranstalten am 13. Juni 2019 in Kooperation mit der Kompetenzgruppe Demenz der Österreichischen Gesellschaft für Public Health (ÖGPH) einen Demenzfachtag. Unter dem Titel „Nicht auf das Thema Demenz vergessen! – Ein Fachtag“ werden renommierte Vortragende aus Medizin und Gesundheitsförderung im Stadtsaal Feldkirchen referieren. Als Highlight wird der „1. Österreichische Demenzpreis sponsored by maierhofer“ verliehen.

Bereits im September 2015 wurde an der FH Kärnten auf dem Campus Feldkirchen ein Demenzfachtag veranstaltet, der auf reges Interesse stieß und den Bedarf an demenzspezifischer Information und Öffentlichkeitsarbeit deutlich machte. „Genau an dieser Stelle wollen wir mit unserer Veranstaltung am 13. Juni ansetzen und dafür Sorge tragen, dass das Thema Demenz sichtbar wird“, sagt Sibylle Kohlmayr, die für die Organisation verantwortlich ist.

Als Vortragender konnte der international renommierte Humanmediziner Ruediger Dahlke gewonnen werden. Die Initiatorinnen der Veranstaltung, Fachhochschulprofessorin und Privatdozentin Eva Mir von der FH Kärnten und Doris Gebhard von der TU München stellen ihr Herausgeberwerk „Gesundheitsförderung und Prävention für Menschen mit Demenz“ vor. „Im deutschsprachigen und internationalen Raum ist das Herausgeberwerk einmalig, wir wollen damit aufzeigen, wie viele Ressourcen Menschen mit Demenz haben und wie man diese aktiv fördern kann“, erklärt Doris Gebhard. Schwerpunktmäßig wird Bewegungsförderung für Menschen mit Demenz als großes Potenzial dargestellt.

Zum Abschluss der Fachtagung wird der „1. Österreichische Demenzpreis sponsored by maierhofer“ verliehen. „Wir wollen mit dem Demenzpreis ein Projekt vor den Vorhang holen, das forschungsgeleitet und innovativ zu einem guten Leben für Menschen mit Demenz beiträgt. Wir waren überrascht über die große Anzahl an qualitativ hochwertigen Einreichungen und haben uns die Entscheidung innerhalb der Jury nicht leichtgemacht“, erklärt Eva Mir. Das Geheimnis, welches Projekt gewonnen hat, wird am 13. Juni im Rahmen des Demenzfachtages gelüftet.

Mit dem Demenzfachtag werden in den Gesundheits- und Sozialberufen Tätige ebenso angesprochen wie Menschen mit Demenz, deren Angehörige sowie am Thema Interessierte.

Anmeldung zum Demenzfachtag per Mail unter s.kohlmayr@fh-kaernten.at Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.
Teilnahmegebühr: € 20,- (vor Ort zu entrichten)
Kostenlos für Menschen mit Demenz, deren Angehörige und Mitglieder von Selbsthilfegruppen: Kostenbefreiung bitte bei Anmeldung bekanntgeben.
Verpflegung: Pausenverpflegung in der Teilnahmegebühr inbegriffen
KOOPERATIONSPARTNERINNEN: Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz; Land Kärnten; Stadtgemeinde Feldkirchen; Kärntner Gebietskrankenkasse; maierhofer Gruppe; Österreichische Gesellschaft für Public Health; Fachhochschule Kärnten

FH Kärnten lädt zum Demenzfachtag: „Nicht auf das Thema Demenz vergessen!“

Die Studiengänge Gesundheits- und Pflegemanagement der Fachhochschule Kärnten veranstalten am 13. Juni 2019 in Kooperation mit der Kompetenzgruppe Demenz der Österreichischen Gesellschaft für Public Health (ÖGPH) einen Demenzfachtag. Unter dem Titel „Nicht auf das Thema Demenz vergessen! – Ein Fachtag“ werden renommierte Vortragende aus Medizin und Gesundheitsförderung im Stadtsaal Feldkirchen referieren. Als Highlight wird der „1. Österreichische Demenzpreis sponsored by maierhofer“ verliehen.

Datum: 13.06.2019, 13:00 - 17:30 Uhr

Ort: Stadtsaal Feldkirchen
Hauptplatz 12, 9560 Feldkirchen Feldkirchen, Österreich

Url: http://www.fh-kaernten.at/demenzfachtag

Rückfragen & Kontakt:

FH Kärnten
Mag.a (FH) Sibylle Kohlmayr
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Studiengänge Gesundheits- und Pflegemanagement
T: +43 (0)5 / 90500-4123
F: +43 (0)5 / 90500-84123
E: s.kohlmayr@fh-kaernten.at
www.fh-kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FTK0001