Korosec: Abschaffung der Zeitumstellung steht bevor

Großer Erfolg für Europaabgeordneten Heinz K. Becker

Wien (OTS) - „Die Abschaffung der jährlichen Zeitumstellung steht bevor“, so Ingrid Korosec, Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes, in einer ersten Reaktion auf den nun bekannt gewordenen Beschluss des Verkehrsausschusses des Europäischen Parlaments.

Ich gratuliere unserem Seniorenbund-Abgeordneten im Europäischen Parlament, Heinz K .Becker, ausdrücklich zu diesem großen Erfolg, so Korosec weiter. Becker ist bekanntlich seit vielen Jahren federführend mit der Abschaffung dieser, aus vielen Gründen unnötigen, jährlichen Zeitumstellungen tätig und hier wird ein erster und wichtiger Erfolg deutlich sichtbar.

Jetzt müssen noch die näheren Details ausgearbeitet werden, wobei klar ist, dass eine gemeinsame Zeitzone das Ziel zu sein hat. Schließlich hat noch das Plenum des EU-Parlaments zuzustimmen und natürlich letztlich auch EU-Staaten. „Ich bin aber zuversichtlich, dass es jetzt auch zu diesen Beschlüssen kommen wird“ so Korosec abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Mag. Michael Schleifer
01 40126-424
mschleifer@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001