AVISO: Medientermin Entschuldung Wiener Konzerthaus

Medientermin mit Bundesminister Gernot Blümel zum Thema Entschuldung Wiener Konzerthaus

Wien (OTS) - Nach Jahren betriebswirtschaftlicher Herausforderungen freut sich das Wiener Konzerthaus über die Bekanntgabe, dass der seit der Generalsanierung laufende Kredit zum Jahreswechsel getilgt wird.

Am 05. November 2018 lädt Bundesminister Gernot Blümel aus diesem Anlass interessierte Medienvertreterinnen und Medienvertreter ins Wiener Konzerthaus ein.

Termin für Medien:

Mittwoch, 05. Dezember 2018

14.00 Uhr
MEDIENTERMIN mit Bundesminister Gernot Blümel
im Wiener Konzerthaus (Bühne Großer Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien) Einlass in das Wiener Konzerthaus ab 13.30 Uhr

Anwesend sein werden:
· Bundesminister, Gernot Blümel
· Kulturstadträtin, Veronica Kaup-Hasler
· Intendant Wiener Konzerthaus, Matthias Naske
· Präsidiumspräsident Wiener Konzerthaus, Christian Konrad

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Einlass ist ab 13.30 Uhr. Wir ersuchen, am Eingang des Wiener Konterhauses Ihre gültige Dauerzutrittskarte „Dauerakkreditierung Bundeskanzleramt 2018“ oder Ihren Akkreditierungsausweis für den österreichischen EU-Ratsvorsitz 2018 vorzuweisen. Bitte planen Sie zusätzliche Zeit für den Sicherheitscheck ein.

Bilder zu dieser Veranstaltung sind über das Fotoservice des Bundespressedienstes http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar.

Wir ersuchen, um Ihre Anmeldung bis 17.00 Uhr am 04.12.2018 an Frau Anna Edlinger.

Rückfragen & Kontakt:

Anna Edlinger
Kabinett des Bundesministers
Mobil: +43 664 8811 6948
E-Mail: anna.edlinger@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0002