REMINDER: Einladung zur Pressekonferenz des FEEI am 28. Juni, 10 Uhr

Wien (OTS) - Jahrespressekonferenz der österreichischen Elektro- und Elektronikindustrie:
Digitalisierung braucht eine europäische Industriepolitik

Der Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) lädt sehr herzlich zur Jahrespressekonferenz am 28. Juni 2018 ein.

Themen:

  • Wirtschaftsbericht der Elektro- und Elektronikindustrie 2017 und Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres
  • Digitalisierung als Faktor für Wirtschaftswachstum
  • Forderung nach einer europäischen Industriepolitik

Im Rahmen des Jahrespressegesprächs erörtern Brigitte Ederer und Lothar Roitner im Hinblick auf den österreichischen Vorsitz in der EU-Ratspräsidentschaft, die Bedeutung einer gemeinsamen europäischen Industriepolitik.

Jahrespressekonferenz der österreichischen Elektro- und Elektronikindustrie

Ihre Gesprächspartner sind:

Mag. Brigitte Ederer, Präsidentin des FEEI

Dr. Lothar Roitner, Geschäftsführer des FEEI

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter neusser@feei.at bzw. telefonisch unter 01/588 39-63.

Datum: 28.06.2018, 10:00 Uhr

Ort: FEEI – Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie, 5. Stock
Mariahilfer Straße 37-39, 1060 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Katharina Holzinger, FEEI Kommunikation
Mariahilfer Straße 37–39 I 1060 Wien
T +43/1/588 39-63 E holzinger@feei.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEE0001