Einladung zum Pressegespräch: St. Pöltens Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas 2024: Werkstattbericht #1

Status Quo der Bewerbung, weiterer Prozessfahrplan 2018 und Ausblick

St. Pölten (OTS) - Die NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH freut sich, die Vertreterinnen und Vertreter der Medien zu einem Pressegespräch einzuladen. Geschäftsführer Michael Duscher, Projektleiter Jakob Redl und Univ. Prof. Rudolf Scheuvens, Gesellschafter des begleitenden Verfahrensbüros Raumposition,

- informieren über den Status Quo der Bewerbung sowie den weiteren Prozessfahrplan 2018 mit dem Fokus auf Partizipationsformate und

- präsentieren das „KulturJOURNAL #1“ sowie das am 04.04.2018 in St. Pölten stattfindende „KulturFORUM #1“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Datum: 21.3.2018, um 10:30 Uhr

Ort: Besprechungsraum der NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH, Eingang Rathausgasse 2, 1. Stock, 3100 St. Pölten.

Rückfragen & Kontakt:

Jakob Redl
jakob.redl@st-poelten2024.eu
+43 664 60 499 271
www.st-poelten2024.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014