BIO AUSTRIA-Bauerntage 2018: Mut zur Veränderung

Größte Weiterbildungsveranstaltung der Bio-Landwirtschaft von 30. Jänner bis 01. Februar 2018 im Bildungshaus Schloss Pechberg in Wels

Wien (OTS) - Von 30. Jänner bis 01. Februar 2018 treffen sich im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels Biobäuerinnen und Biobauern zur österreichweit größten Weiterbildungsveranstaltung für die biologische Landwirtschaft. Die vierzehnte Ausgabe der BIO AUSTRIA-Bauerntage steht unter dem Motto "Mut zur Veränderung".

Um erfolgreich nachhaltig wirtschaften zu können, ist auch Offenheit für Veränderungen notwendig. Welche Veränderungen werden für die Bio-Landwirtschaft von Bedeutung sein? Mit welchen Entwicklungen sollen sich die Biobäuerinnen und Biobauern auseinandersetzen? Wie können sie sich bestmöglich auf Veränderungen vorbereiten? Anregungen dazu geben am Eröffnungstag Prof. Leopold Kirner von der Hochschule für Agrarpädagogik in Wien sowie Prof. Nic Lampkin, Direktor von "The Organic Research Centre" in Großbritannien.

Coach und Autor Dr. August Höglinger wird Gründe aufzeigen, warum es oft schwer fällt, Veränderungen anzunehmen oder anstehende Veränderungen selbst aktiv voranzutreiben und Mut dafür machen, Herausforderungen anzunehmen.

Die Bauerntage stehen allen an der Bio-Landwirtschaft interessierten Personen offen.

Programm:

Dienstag, 30. Jänner 2018 – ab 9.30 Uhr Eröffnungstag 

Mittwoch, 31. Jänner 2018 – ab 09.00 Uhr parallel vier Fachtage: Ackerbautag, Milchviehtag, Direktvermarktertag und Tag des bio-dynamischen Landbaus, Abendangebot: Filmvorführung "Die Zukunft ist besser als ihr Ruf" 

Donnerstag, 01. Februar 2018 – ab 09.00 Uhr parallel fünf Fachtage: Fleischrindertag, Bienentag, Schafttag, Schweinetag, Geflügeltag

Programm im Detail: www.bio-austria.at/bauerntage 

Anmeldung erforderlich - bis Freitag, 19. Jänner 2018! 

Email: bauerntage@bio-austria.at
Tel.: 0732/654884, Fax.: 0732/654884-140

Rückfragen & Kontakt:

BIO AUSTRIA
DI Maria Jungreithmayr
maria.jungreithmayr@bio-austria.at
+43 (0)732/654 884-256

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BLB0001