ÖVP-Parlamentsklub: Die neue Zusammensetzung des Nationalrats

Die ÖVP-Mandatare bei der morgigen konstituierenden Sitzung des Nationalrats

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Nach der Nationalratswahl vom 15. Oktober 2017 werden dem Parlamentsklub der ÖVP in der neuen Legislaturperiode 62 Abgeordnete zum Nationalrat angehören. 34 von ihnen - davon zwei Regierungsmitglieder (Andrä Rupprechter und Wolfgang Sobotka) -ziehen zum ersten Mal in den Nationalrat ein, zwei davon (Mag. Klaus Fürlinger und Mag. Ernst Gödl) waren schon zuvor im Bundesrat aktiv.

Der Frauenanteil ist von 14 auf 20 Frauen gestiegen, was einem prozentualen Anteil von 32 Prozent entspricht. Das Durchschnittsalter der ÖVP-Abgeordneten in der neuen Legislaturperiode beträgt 46,55 und ist damit gegenüber dem Beginn der letzten Periode (49,15) gesunken. Die "Neuen" sind im Schnitt 43,18 Jahre alt. Jüngste ÖVP-Abgeordnete ist die Oberösterreicherin Claudia Plakolm mit 22 Jahren (geb. am 10. Dezember 1994), dicht gefolgt von der Tirolerin Kira Grünberg mit 24 Jahren (geb. 13. August 1993) und der Oberösterreicherin Mag. Johanna Jachs mit 26 Jahren (geb. 16. Oktober 1991). Dienstältester Nationalratsabgeordneter ist der Vorarlberger Karlheinz Kopf, der seit 1994 durchgehend im Hohen Haus vertreten ist.

Hier die Namensliste der neuen Abgeordneten:
1. Angela Baumgartner (NÖ)
2. Univ.Prof. Mag. Dr. Juliane Bogner-Strauß (Steiermark)
3. Efgani Dönmez (OÖ)
4. Mag. Martin Engelberg (Wien)
5. Mag. Klaus Fürlinger (OÖ)
6. Mag. Ernst Gödl (Steiermark)
7. Tanja Graf (Salzburg)
8. Maria Großbauer (Wien)
9. Kira Grünberg (Tirol)
10. Mag. Johanna Jachs (OÖ)
11. Mag. Carmen Jeitler-Cincelli (NÖ)
12. Martina Kaufmann MMSc B.A. (Steiermark)
13. Rebecca Kirchbaumer (Tirol)
14. Elisabeth Köstinger (Kärnten)
15. Barbara Krenn (Steiermark)
16. Dr. Gudrun Kugler (Wien)
17. Andreas Kühberger (Steiermark)
18. Klaus Lindinger (OÖ)
19. Karl Mahrer (Wien)
20. Nico Marchetti (Wien)
21. Dr. Josef Moser (Kärnten)
22. Karl Nehammer MSc (Wien)
23. Dr. Therese Niss MBA (Wien)
24. Claudia Plakolm (OÖ)
25. DI Alois Rosenberger (NÖ)
26. Andrä Rupprechter (Tirol)
27. Mag. Stefan Schnöll (Salzburg)
28. Dominik Schrott (Tirol)
29. Gabriela Schwarz (Burgenland)
30. Wolfgang Sobotka (NÖ)
31. Christoph Stark (Steiermark)
32. Mag. Dr. Rudolf Taschner (Wien)
33. Mag. Peter Weidinger (Kärnten)
34. Christoph Zarits (Burgenland)

Nachstehend zur Information noch eine Auflistung der "altbekannten" ÖVP-Mandatare, die auch in dieser Legislaturperiode wieder in den Nationalrat einziehen:

Werner Amon MBA, DI Nikolaus Berlakovich, Martina Diesner-Wais, Franz Eßl, Angela Fichtinger, Hermann Gahr, Wolfgang Gerstl, Michael Hammer, Andreas Hanger, Peter Haubner, Eva-Maria Himmelbauer, Johann Höfinger, Ing. Manfred Hofinger, Karlheinz Kopf, Dr. Reinhold Lopatka, Gabriel Obernosterer, Mag. Friedrich Ofenauer, Andreas Ottenschläger, Nikolaus Prinz, Johann Rädler, Johannes Schmuckenschlager, Norbert Sieber, Johann Singer, Mag. Michaela Steinacker, DI Georg Strasser, Dr. Angelika Winzig, August Wöginger und das Regierungsmitglied Sebastian Kurz.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002