NEOS: Allianzpartnerin Irmgard Griss zu Besuch in Brüssel

Irmgard Griss: „Wir setzen uns für ein Europa der Freiheit und der Verantwortung ein.“

Wien (OTS) - NEOS-Allianzpartnerin Irmgard Griss ist heute zu Besuch in Brüssel, wo sie auf Einladung von NEOS-Europaabgeordneter Angelika Mlinar mit Auslandsösterreicherinnen und Auslandsösterreicher zusammentrifft. „In Brüssel leben viele Landsleute, mit denen wir regelmäßig in Kontakt treten. Es ist wichtig, auch sie in die politische Diskussion einzubinden“, so Griss über ihre Reise nach Brüssel. Vor dem Diskussionsabend in der EU-Hauptstadt steht außerdem ein Gespräch mit Beate Gminder, Generalsekretärin der Europäischen Bürgerbeauftragten („Europäischer Ombudsmann“), auf dem Programm. „Ich freue mich auf die spannenden Gespräche zur Europäischen Union. Wir müssen Freiheit und Verantwortung in ganz Europa stärken.“

„NEOS ist die proeuropäischste Kraft im Wahlkampf. Ich bin daher sehr glücklich, unsere Allianzpartnerin Irmgard Griss in Brüssel begrüßen zu können“, zeigt sich Angelika Mlinar erfreut. „Europäische Politik ist Innenpolitik, Auslandsösterreicherinnen und Auslandsösterreicher sind für uns das zehnte Bundesland - und über den Tellerrand schauen wir NEOS schon seit unserer Gründung.“

Rückfragen & Kontakt:

NEOS
+43 1 522 5000
presse@neos.eu
www.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0003