WIFO: Keine Unterstützung für wahlwerbende Parteien

Wien (OTS) - Das WIFO steht für unabhängige Wirtschaftsforschung – keine Parteinahme oder Unterstützung für wahlkämpfende Fraktionen.

Als unabhängiges und seriöses Forschungsinstitut legt das Österreichische Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) seit jeher Wert darauf, keine parteipolitischen Stellungnahmen oder Empfehlungen für - oder gegen - wahlwerbende Gruppen abzugeben. Das WIFO hält daher fest, dass es sich bei politischen Äußerungen ehemaliger oder pensionierter Mitarbeiter – wie etwa den jüngsten Kommentaren von Stephan Schulmeister -, die in der Öffentlichkeit dem WIFO zugeschrieben werden, ausschließlich um Privatmeinungen handelt.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen bitte an Christoph Schwarz, Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (+43) 664/2256646, christoph.schwarz@wifo.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WFO0001