Montag, 26.6.: SPÖ-Frauen und SPÖ-Klub laden zu „Mehr Frauen an die Spitze! Mit Quoten zur echten Gleichstellung in der Wirtschaft“

Mit u.a. Frauenministerin Rendi-Wagner, der dt. parl. Staatssekretärin Ferner, SPÖ-Gleichbehandlungssprecherin Wurm und SPÖ-Frauenvorsitzender Heinisch-Hosek – Livestream

Wien (OTS/SK) - Österreich hinkt beim Anteil von Frauen in Aufsichtsräten noch hinterher. Nun wird eine verpflichtende Frauenquote in Aufsichtsräten Realität: Im Justizausschuss wurde diese Woche eine entsprechende Gesetzesvorlage verabschiedet, die nächste Woche im Nationalrat zur Beschlussfassung steht. Warum Quoten notwendig sind, ob und wie sie wirken und welche Erfahrungen es etwa in Deutschland mit verpflichtenden Frauenquoten in der Privatwirtschaft gibt, darüber diskutieren PolitikerInnen und ExpertInnen kommenden Montag, 26. Juni 2017, bei einer Veranstaltung des SPÖ-Parlamentsklubs und der SPÖ-Frauen im Parlament. TeilnehmerInnen sind u.a. Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner, die dt. parlamentarischen Staatssekretärin Elke Ferner und SPÖ-Gleichbehandlungssprecherin Gisela Wurm. **** 

Zeit: Montag, 26.6.2017, 14 Uhr

Ort: Palais Epstein, Parlament 

Programm: 

14.00 Uhr Eröffnung

SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder

Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner 

Keynote

Elke Ferner, deutsche parlamentarische Staatssekretärin für Frauen im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 

15.00 Uhr Podiumsdiskussion

Elke Ferner, Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende), Gisela Wurm (SPÖ-Frauen- und Gleichbehandlungssprecherin), Ingrid Moritz (Leiterin der AK-Frauenabteilung), Gundi Wentner (Deloitte).  

Schlussstatement

Gisela Wurm 

Die Veranstaltung wird per Livestream auf der Facebook-Seite des SPÖ-Parlamentsklubs übertragen: https://www.facebook.com/spoeparlamentsklub/ 

Anmeldungen zur Veranstaltung bitte per Mail an: veranstaltung@spoe.at

(Schluss) bj/ah

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002