Grüne Wirtschaft - Gewerbeordnung: SPÖ soll Versprechen einlösen!

Sabine Jungwirth: Keine Scheinreformen, es braucht echte Verbesserungen

Wien (OTS) - Nächste Woche wird im Wirtschaftsausschuss die Novellierung der Gewerbeordnung verhandelt. Sabine Jungwirth, Bundessprecherin der Grünen Wirtschaft, erwartet eine klare Entscheidung: “Die SPÖ soll einlösen, was sie medial so groß angekündigt hat!” Die laufenden Verhandlungen erwecken den Eindruck, in Richtung Scheinreform zu gehen. "Ein Universalgewerbeschein für alle freien Gewerbe, verbunden mit nur einer Mitgliedschaftsgebühr bei der Wirtschaftskammer, muss ausreichen”, fordert Sabine Jungwirth. Alles andere sei nur Makulatur.

Rückfragen & Kontakt:

Viktoria Fahrnleitner
Öffentlichkeitsarbeit und Presse

viktoria.fahrnleitner@gruenewirtschaft.at
+ 43 (0) 660 63 62 640

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DGW0001