Schieder dankt Eva Glawischnig für gute Zusammenarbeit und wünscht alles Gute

Wien (OTS/SK) - Seinen „ausdrücklichen Dank für die sehr gute Zusammenarbeit“ spricht SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder an die Bundessprecherin der Grünen Eva Glawischnig-Piescek, die heute ihren Rücktritt bekannt gegeben hat, aus. Glawischnig habe seit 2002 die Politik der Grünen in führenden Funktionen wesentlich mitgestaltet. „Ich kenne Eva Glawischnig-Piescek seit gemeinsamen Tagen im Wiener Rathaus und habe bereits dort die Zusammenarbeit mit ihr sehr geschätzt. Insbesonders habe ich sie in unserer gemeinsamen Arbeit als Klubobleute im österreichischen Parlament als Politikerin mit großem Engagement in der inhaltlichen Auseinandersetzung und fairen, respektvollen Umgang mit den politischen Mitbewerbern erlebt. Ich wünsche ihr von Herzen alles Gute für den weiteren persönlichen und beruflichen Weg“, hält SPÖ-Klubobmann Schieder fest. **** (Schluss) up/sl/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002