Wirtschaftsbund Wien gratuliert Alexander Biach zur neuen Aufgabe im Hauptverband!

Ehemaliger Direktor des Wiener Wirtschaftsbundes und Experte auf dem Gebiet der Sozialversicherung wurde einstimmig zum neuen Verbandsvorsitzenden gewählt

Wien (OTS) - Der Wiener Wirtschaftsbund gratuliert seinem ehemaligen Direktor, Dr. Alexander Biach, zu seiner heutigen Wahl und wünscht ihm für die kommende Arbeit alles Gute! Mit ihm gewinnt die österreichische Sozialpartnerschaft im Bereich der Sozialversicherung einen kompetenten Mitstreiter. Ziel muss eine Leistungsharmonisierung unter den einzelnen SV-Trägern sein.

„Alexander Biach ist der richtige Mann für diese verantwortungsvolle Aufgabe. Als ehemaliger Wiener Landesvorsitzender der SVA, Obfrau-Stellvertreter der Wiener Gebietskrankenkasse und Direktor des Wiener Wirtschaftsbundes bringt er sowohl die fachliche, als auch die politische Expertise für seine neue Herausforderung mit“, freut sich Christoph Biegelmayer, Direktor des WB Wien, über die Qualitäten seines Vorgängers.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftsbund Wien
Lukas Lechner, MA
Leiter Politik & Presse; Pressesprecher
+43 676 3613375
l.lechner@wirtschaftsbund-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WBW0001