Erinnerungsaviso - Einladung zum Pressegespräch

Wien (OTS) - Am Mittwoch, dem 15. März, informiert die Bundeskurie Niedergelassene Ärzte der Österreichischen Ärztekammer ab 18 Uhr ihre Mitglieder bei einer Veranstaltung im Wiener Museumsquartier über die möglichen Auswirkungen der Inhalte des jetzt vorliegenden Gesetzesentwurfs zur Primärversorgung auf unser Gesundheitssystem.

Bei einem Vorab-Pressegespräch stellen führende Repräsentanten der Ärztekammer den Medienvertreterinnen und -vertretern die Inhalte dieser Veranstaltung, die Kritikpunkte zum geplanten Gesetz und die Positionen zu weiteren Krisenzonen der Gesundheitspolitik vor.

Thema: Krisengipfel der österreichischen Ärztinnen und Ärzte

Teilnehmer:

Dr. Johannes Steinhart, Obmann der Bundeskurie Niedergelassene Ärzte
und Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer

Dr. Gert Wiegele, Obmann der Bundessektion Ärzte für
Allgemeinmedizin und approbierte Ärzte

Dr. Karlheinz Kornhäusl, stv. Obmann der Bundeskurie Angestellte
Ärzte und Obmann der Bundessektion Turnusärzte

Datum: 15.3.2017, 10:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Österreichische Ärztekammer, Veranstaltungszentrum, Saal 3
Weihburggasse 10-12, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Ärztekammer Öffentlichkeitsarbeit
+43 1 514 06 - 3312
www.aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001