Seniorenbund: „VOR - Wir haben uns durchgesetzt!“

Korosec: VOR – Entwerter-Wiederinbetriebnahme in der Umgebung Wiens

Wien (OTS) - „Nach intensiven Verhandlungen hat sich der Seniorenbund gemeinsam mit dem Seniorenrat im Sinne der Seniorinnen und Senioren wieder einmal durchsetzen können. Dass der Verkehrsverbund OST (VOR) im Richtungsstreit rund um die Wiederinbetriebnahme der Entwerter in der Umgebung Wiens eingelenkt hat, basiert auf vielen konstruktiven und lösungsorientierten Gesprächen. Viele, die uns geschrieben, gemailt oder auch angerufen haben, um Ihre Problemlage zu schildern, haben uns dementsprechendes Gewicht verliehen – und dafür möchten wir uns auch sehr herzlich bedanken!“, zeigt sich Ingrid Korosec, Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes, erfreut über das positive Ergebnis rund um die VOR Entwerter-Thematik.
„Wir haben das Problem erkannt und mit Zähigkeit eine Lösung erzielen können. Einmal mehr war das Bohren der so berühmten harten Bretter ausschlaggebend für eine Erleichterung entsprechend den Seniorinnen und Senioren", so Korosec abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Wolfgang Müller, MA, MSc
Pressesprecher
(+43) 01 - 40 126 - 430
wmueller@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001