Pressekonferenz: Spitalsärzteschaft 2017 - Herausforderungen und Lösungskonzepte

Wien (OTS) -

Spitalsärzteschaft 2017 - Herausforderungen und Lösungskonzepte

Überlaufene Ambulanzen, überbordende Bürokratie, steigende
Arbeitsverdichtung – die Spitalsärzteschaft steht vor großen
Herausforderungen, die es 2017 zu bewältigen gilt. Zusätzlich plant
die Politik im Zuge der Gesundheitsreform massive Einschnitte und
Einsparungen im Gesundheitswesen. Welche demografischen,
gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen auf die
Spitalsärzte zukommen und an welchen Lösungskonzepten die
Österreichische Ärztekammer arbeitet, präsentiert die Bundeskurie
Angestellte Ärzte im Rahmen eines Pressegesprächs.

Ihr Gesprächspartner:
Dr. Harald Mayer, Obmann der Bundeskurie Angestellte Ärzte und
Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer

Datum: 11.1.2017, 10:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Österreichische Ärztekammer Veranstaltungszentrum, 1.
Stock, Saal 3
Weihburggasse 10-12, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Ärztekammer Öffentlichkeitsarbeit
+43 1 514 06 - 3312
www.aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001