Feichtinger: Guter Tag für Weltklima

Klimaschutzvertrag von Europaparlament beschlossen

Wien (OTS/SK) - Als einen „guten Tag für das Weltklima“ bezeichnet SPÖ-Umweltsprecher Klaus Feichtinger den heutigen Tag, nachdem das Europaparlament in Straßburg am Dienstag mit eindeutiger Mehrheit für die Ratifizierung des Pariser Klimaschutzabkommens gestimmt hat. „Mit dieser historischen Entscheidung übernimmt die EU Verantwortung, Österreich ist in diesem Zusammenhang ein besonderer Vorreiter, weil wir bereits den Klimavertrag als eines der ersten Länder ratifiziert haben“, so Feichtinger am Dienstag am Rande des Umweltausschusses im Parlament und weiter: „Bedauerlich und unverständlich, dass die FPÖ sowohl im Europaparlament als auch im Nationalrat gegen das Klimaschutzabkommen gestimmt hat“. ****

Feichtinger, der heute einstimmig als Obfraustellvertreter des Umweltausschusses gewählt wurde, sieht es als zentrale Herausforderung, alle AkteurInnen und Gebietskörperschaften einzubinden und Synergien sinnvoll zu nutzen, um die gesetzten Ziele zu erreichen. (Schluss) mb/rm/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005