SVA gratuliert Peter McDonald zum Ehrenring der Sozialversicherung

Querdenker in der Sozialversicherung für wichtige Reformen und Pionier für neue Präventionsansätze

Wien (OTS) - Heute überreichte die Vorsitzende des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger (HVB), Ulrike Rabmer-Koller, den Ehrenring der Sozialversicherung an Herrn Mag. Peter McDonald für seine Verdienste in der österreichischen Sozialversicherung. Als Vertreter der SVA gratuliert Alexander Herzog Jubilar Peter McDonald zu dieser hohen Auszeichnung. „In der SVA hat Peter McDonald mit neuen Ansätzen, beispielsweise durch Befragung der Versicherten völlig neue Anreizmodelle angedacht und umgesetzt. Dieser Philosophie, neue Wege zu denken und gemeinsame Lösungen umzusetzen, ist er auch in seiner Zeit im HVB treu geblieben“, erklärt Herzog, Obmann-Stellvertreter der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA).

McDonald war bereits seit 2008 als Funktionär unter anderem als Vorstand und Verwaltungsausschussmitglied in der AUVA tätig. 2009 wechselte er mit Hans Jörg Schelling in den Vorstand des Hauptverbandes, wo er von Schelling beauftragt wurde, gemeinsam mit Obmann Hinterwirth die erfolgreichen Verhandlungen mit den Ärzten zu „Gesundheit: Finanzierung sichern“ anzuführen. Von 2011 bis 2014 war McDonald geschäftsführender Obmann der SVA. In dieser Zeit wurden 2012 in der ersten Urbefragung der Sozialversicherung alle SVA Versicherten über ihre Anliegen befragt und aus knapp 120.000 eingereichten Fragebögen wichtige Erkenntnisse gewonnen: 58 % der Versicherten wünschten sich damals einen Bonus für einen gesundheitsbewussten Lebensstil. Dieses Anliegen hat die SVA mit dem Präventionsprogramm „Selbständig Gesund“ umgesetzt. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Unternehmertum, sowie Themen rund um die soziale Absicherung für Unternehmer war den Versicherten wichtig. Deshalb wurde z.B. das Wochengeld verdoppelt und das beitragsfreie Krankengeld bei langer Krankheit eingeführt.

Im Oktober 2014 wurde McDonald einstimmig zum 13. Vorsitzenden des Verbandsvorstands im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger gewählt. Er übte diese Funktion bis 15. Oktober 2015 aus. In dieser Funktion hat McDonald eine Reihe an Maßnahmen und Reformen angestoßen und vorangetrieben: Unter seiner Verbandsführung wurde das Projekt „TEWEB“ in Umsetzung gebracht, ein unabhängiges telemedizinisches Beratungsservice, im Sinne einer österreichweiten, kostenlosen „Gesundheitshotline“. Die Pilotphase hat heuer in Vorarlberg, Niederösterreich und Wien gestartet. Die österreichweite Ausrollung ist für 2019 geplant. Weiters war er federführend am ersten Rahmenpharmavertrag beteiligt.

Mag. Peter McDonald wurde 1973 in Wels geboren. Der Absolvent der Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität war bereits in jungen Jahren als Vorsitzender der Linzer Hochschülerschaft in der Interessenvertretung tätig. Seine berufliche Laufbahn führte McDonald unter anderem zum Wirtschaftsbund als Gesundheits- und sozialpolitischer Experte von Karlheinz Kopf, wo er in der Koordination der Sozialversicherungen und Einigung der Sozialpartner zur Zukunftssicherung der Krankenkassen beteiligt war. Weiters war er als Direktor der politischen Abteilung des Österreichischen Wirtschaftsbundes beschäftigt. Zum Schluss war er als Generalsekretär der Bundes ÖVP tätig.

SVA – Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft

Die SVA ist der Sozialversicherungsträger für Österreichs Selbständige und betreut als Gesundheitsversicherung rund 792.000 Kunden. Als gesetzliche Pensionsversicherung ist die SVA für 427.000 Versicherte zuständig. Nach dem Motto „Gesund ist gesünder“ setzt die SVA verstärkt auf Prävention und bietet ihren Versicherten spezielle Vorsorgeprogramme (zum Beispiel: „Selbständig Gesund“) an.

Rückfragen & Kontakt:

Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Daniela Klinser, MSc.
Pressesprecherin
05 08 08/3452
daniela.klinser@svagw.at
www.svagw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SVA0001