Warnstreik und Ärzteprotest gegen die Missstände im KAV

Einladung zur Pressekonferenz der Ärztekammer für Wien

Wien (OTS) - Die Einsparungen in den Spitälern, die der Wiener Krankenanstaltenverbund im Alleingang durchführt, gehen nicht nur zulasten des Spitalsbetriebs, sie bedeuten auch einen Bruch der vor mehr als einem Jahr getroffenen Vereinbarung mit der Stadt Wien.

Über die Hintergründe zum kommenden Warnstreik in den Wiener Gemeindespitälern und die damit verfolgten Ziele und Forderungen möchten wir Sie im Rahmen einer Pressekonferenz informieren:

- a.o. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres
Präsident der Ärztekammer für Wien

- Dr. Hermann Leitner
Vizepräsident der Ärztekammer für Wien

Zeit: Montag, 12. September 2016, 9.00 – 9.45 Uhr
Ort: Ärztekammer für Wien (Veranstaltungszentrum, 1. Stock, Saal 4 – Paul Watzlawick), 1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Parkplätze sind in der Garage der Ärztekammer für Wien, 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, reserviert (bitte unbedingt Aviso an die Pressestelle der Ärztekammer für Wien, Tel.: 515 01/1223 DW).

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer Wien
Dr. Hans-Peter Petutschnig
(++43-1) 51501/1223, 0664/1014222, F:51501/1289
hpp@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0002