Aviso: PK Weidenholzer/Niedermüller am Mittwoch, 13. Juli um 11 Uhr in Brüssel: „Vorwürfe gegen Ungarn - Veruntreuung von EU-Mitteln“

Wien (OTS/SK) - Josef Weidenholzer und Péter Niedermüller, Vizepräsidenten der sozialdemokratischen Fraktion (S&D) im Europäischen Parlament, laden zu einer Pressekonferenz in Brüssel zu Korruptionsvorwürfen an die ungarische Regierung. Das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF) hat 17 Fälle von Missbrauch sowie 14 Fälle von Zweckentfremdung aufgedeckt. Ungarn muss diese Korruptionsvorwürfe restlos aufklären. ****

Termin: Mittwoch, 13. Juli 2016, um 11 Uhr
Ort: Europäisches Parlament Brüssel, Glass room im Pressezentrum PHS 00B001

TeilnehmerInnen: Josef Weidenholzer, S&D-Vizepräsident AT, Péter Niedermüller, S&D-Vizepräsident HU und andere

Thema: „Vorwürfe gegen Ungarn - Veruntreuung von EU Mitteln“

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. (Schluss) bj/mp

Rückfragehinweis: Mag. Markus Wolschlager, Pressesprecher der SPÖ-Europaabgeordneten, Tel.: +32 (484) 127 331, E-Mail:
markus.wolschlager@europarl.europa.eu

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001