AVISO - Mittwoch, 29. Juni: SPÖ-Enquete "No Hate Speech" – #GegenHassimNetz

Wien (OTS/SK) - Hassbotschaften im Netz nehmen zu – wir finden sie in Form von Aufrufen zu Gewalt, Mobbing und Outings. Zusätzlich sorgen sich UserInnen um die Sicherheit ihrer persönlichen Daten. Der SPÖ-Parlamentsklub macht Hassbotschaften und Datenschutz zum Thema der Enquete "No Hate Speech" – #GegenHassimNetz. ****

Programm:

Panel 1: Hassbotschaften – Was tun gegen Drohungen, Outings, Mobbing & Hetze in sozialen Medien? (10.00 bis 12.15 Uhr)

  • Eröffnung und Begrüßung: Andreas Schieder, SPÖ-Klubobmann; Gisela Wurm, SPÖ-Frauensprecherin
  • Keynotes: Muna Duzdar, Staatssekretärin für Digitales; Ingrid Brodnig, Redakteurin „Profil“, Autorin von „Hass im Netz"
  • Hauptreferat zu strafrechtlichen Aspekten: Christian Pilnacek, Leiter der Sektion Strafrecht im Justizministerium
  • Impulsreferate: Amber Weinber, Forum gegen Antisemitismus; Corinna Milborn, Info-Chefin Puls4; Julia Herr, SJ-Vorsitzende
  • Diskussion und politische Schlussfolgerungen: Katharina Kucharowits, SPÖ-Jugendsprecherin; Hannes Jarolim, SPÖ-Justizsprecher

Moderation: Sonja Kato

12.15 bis 12.45 Uhr Pause

Panel 2: Die sozialen Netzwerke & das Grundrecht auf Datenschutz – ein nicht nur rechtliches Spannungsverhältnis (12.45 bis 14.30 Uhr)

  • Keynote: Thomas Drozda, Bundesminister für Verfassung, Medien und Kultur
  • Impulsreferate: Johann Maier, Vorsitzender des österreichischen Datenschutzrates; Gerhard Kunnert, BKA/Verfassungsdienst; Kurt Einzinger, Mitglied des Vorstandes der ISPA, Mitglied des Datenschutzrates
  • Diskussion und politische Schlussfolgerungen: Harry Buchmayr, SPÖ-Datenschutzsprecher; Elisabeth Hakel, SPÖ-Kunst- und Kultursprecherin

Moderation: Peter Pointner, Stv. Klubdirektor SPÖ-Parlamentsklub.

Zeit: Mittwoch, 29. Juni 2016 von 10.00 bis 14.30
Ort: SPÖ-Klubsitzungssaal, Parlament

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen, Anmeldungen unter: veranstaltungen@spoe.at (Schluss) mo/kg/ah/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003