Hypo-U-Ausschuss: Vier weitere Auskunftspersonen im Februar 2016

Im Untersuchungsausschuss sollen unter anderem Landesrat Sobotka und Grawe-Eigentümervertreter Ederer befragt werden

Wien (PK) - Der Hypo-Untersuchungsausschuss hat in seiner 53. Sitzung einstimmig die Veröffentlichung folgender Ladungsliste für Sitzungstermine im Februar 2016 beschlossen.

Am 10. Februar sollen demnach Grawe-Eigentümervertreter Othmar Ederer (10.00 Uhr) und Hypo-Rechnungswesen-Chef Stephan Holzer (14.00 Uhr) im Ausschuss befragt werden.

Am 11. Februar werden der niederösterreichische Finanzlandesrat Wolfgang Sobotka (9.00 Uhr) und der Berater Gerhard Schilcher (13.00 Uhr) als Auskunftspersonen erwartet.

Darüber hinaus kam es im Sitzungskalender zu kleinen Anpassungen; im Februar wird es nun an folgenden Tagen zu U-Ausschuss-Sitzungsterminen kommen: 16., 17. und 26. Die Auskunftspersonen für diese Termine werden baldmöglichst bekannt gegeben.

Überdies wurde in der 53. Sitzung des Hypo-U-Ausschusses die Veröffentlichung weiterer Befragungsprotokolle beschlossen. Diese werden Anfang nächster Woche auf die Website des Parlaments gestellt. Weiter Informationen finden sich unter www.parlament.gv.at. (Schluss) wz

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0004