Gesundheit & Soziales in Zukunft mitgestalten

Tag der offenen Türen an der FH Kärnten im Studienbereich Gesundheit & Soziales

Spittal (OTS) - Am 15. Januar 2016 findet der FH Day im Studienbereich Gesundheit & Soziales statt und lädt alle Interessierten dazu ein, die gesundheitswissenschaftlichen Studiengänge an der Fachhochschule Kärnten näher kennenzulernen. Lehrende, Mitarbeiter und Studierende geben Einblicke in den Studienalltag und stehen Rede und Antwort auf Fragen zum Studium. 

Gleich für welches Studium im Bereich Gesundheit & Soziales sich Besucher am FH Day interessieren, im Vordergrund stehen die Freude und der professionelle Umgang mit Menschen. Sei es die Unterstützung von benachteiligten Menschen oder Personen in schwierigen Lebenssituationen, die Maßnahme therapeutischer Hilfestellungen oder die künftige Mitgestaltung unseres Sozial- und Gesundheitssystems, Studieninteressierte auf diesen Gebieten erhalten eine umfassende und qualifizierte Ausbildung an der FH Kärnten. 

Beim Tag der offenen Tür am 15. Januar 2016 am Standort Klagenfurt - St. Veiterstraße präsentieren sich die Studiengänge Biomedizinische Analytik, Ergotherapie, Hebammen, Logopädie, Physiotherapie und Radiologietechnologie hautnah und zeigen Beispiele aus der Praxis, die auch von Studierenden erprobt werden können. Der interdisziplinäre Studiengang Disability and Diversity Studies – DDS klärt über Möglichkeiten und Einsatzfelder auf. Die wachsende Vielfalt in unserer heutigen Gesellschaft stellt uns vor neue Herausforderungen. Der Studiengang reagiert darauf und bietet ein praxisbezogenes Studium an, das auf die Akzeptanz der Vielfalt abzielt und die Betroffenenperspektive in den Vordergrund rückt. 

Am Standort Feldkirchen der FH Kärnten stellen sich die Studiengänge Soziale Arbeit sowie Gesundheits- und Pflegemanagement vor und geben Einblicke in das Studium, Projektarbeiten sowie in zukünftige Berufsfelder. Zudem präsentieren Studierende am Studiengang Gesundheits- und Pflegemanagement ihr Projekt zum Thema Asylbetreuung, Kulturaustausch und Migration und stellen sich im Rahmen einer „Open Class“ der brisanten Frage wie interkulturelle Öffnung gelingen kann.  

Im Weiterbildungszentrum am Standort Feldkirchen gibt es detaillierte Informationen zu den Weiterbildungslehrgängen: Akademisches Gesundheits- und Pflegemanagement, Akademische Jugendsozialarbeit, Akademischer Lehrgang Berufsorientierung und Arbeitsmarktintegration, Master Pädagogik für Gesundheitsberufe sowie Mediation und Konfliktmanagement und Akademisches Case-Management. 

Interessierte schnuppern am FH Day Forschungsluft, erleben in Workshops und Laborübungen den Studienalltag praxisorientiert und können sich mit Lehrenden, Mitarbeitern und Studierenden persönlich zu den einzelnen Studiengängen austauschen. In Vorträgen verschaffen sich die Besucher einen Überblick über  Berufsbilder und Studieninhalte. Nähere Informationen zum Ablauf am FH Day „Gesundheit & Soziales“ finden Sie im Programm.  

FH Days März 2016
Die Tage der offenen Türen der weiteren Studienbereiche an der FH Kärnten finden am 4. März und am 11. März 2016 statt. An diesen Tagen präsentieren sich die Studiengänge in den Studienbereichen Bauingenieurwesen & Architektur sowie Bionik am 4. März 2016 sowie Wirtschaft & Management und  Engineering & IT am 11. März. Details dazu unter fh-kaernten.at/fhday.

Kontakt und Anreise

 

FH Day Gesundheit & Soziales

FH Day der FH Kärnten an den Standorten: St. Veiterstraße 47, 9020 Klagenfurt am Wörthersee und in Feldkirchen am Hauptplatz 12, 9560 Feldkirchen

Datum: 15.01.2016, 10:00 - 15:00 Uhr

Ort: FH Kärnten, Standort Feldkirchen
Hauptplatz 12, 9560 Feldkirchen, Österreich

Url: www.fh-kaernten.at/fhday

Rückfragen & Kontakt:

Fachhochschule Kärnten
Mag. Tanja Schwab
Öffentlichkeitsarbeit/Marketing
+43 (0)5/90500-9702
E:t.schwab@fh-kaernten.at
http://www.fh-kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FTK0001