Aviso: Festveranstaltung „10 Jahre Bundestierschutzgesetz“

Anlässlich 10 Jahre Bundestierschutzgesetz lädt der SPÖ-Parlamentsklub zu einer Festveranstaltung mit MinisterInnen und ExpertInnen

Wien (OTS/SK) - Vor 10 Jahren entstand in Österreich eines der vorbildlichsten und weltweit modernsten Tierschutzgesetze. Im Rahmen einer Festveranstaltung soll der Weg bis zur Gesetzeswerdung gewürdigt werden. Darüber hinaus wird es einen Ausblick auf künftige nationale und internationale Herausforderungen im Bereich des Tierschutzes geben. ****

Programm:

9:00 Uhr Begrüßung
Andreas Schieder, SPÖ-Klubobmann

9:15 Uhr Begrüßung
Dietmar Keck, SPÖ-Tierschutzsprecher

9:25 Uhr „Tierschutz – Quo Vadis?“
Sabine Oberhauser, Bundesministerin für Gesundheit und Tierschutz

9:40 Uhr „Die Arbeit der Tierschutzombudsleute“
Claudia Schmied-Wagner, Tierschutzombudsfrau OÖ

9:50 Uhr „10 Jahre Bundestierschutzgesetz – Eine Bilanz“
Josef Troxler, Veterinärmedizinische Universität Wien

10:15 Uhr „Wirkungsvoller Tierschutz – Die Rolle der EU“
Karin Kadenbach, Europaabgeordnete

10:25 Uhr „Tierschutz in einer aufgeklärten Zivilgesellschaft“ Josef Ostermayer, Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien

Zeit: Freitag, 27. November 2015, 9 Uhr
Ort: Parlament, Abgeordnetensprechzimmer

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen. (Schluss) up/rm/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002