AVISO: Bundesforum der GPA-djp vom 10. Bis 12. November 2015

Motto: „Stärken – Mobilisieren – Durchsetzen“

Wien (OTS) - Unter dem Motto "Stärken - Mobilisieren - Durchsetzen" findet von 10. Bis 12. November 2015 im Austria Center Vienna das 4. Bundesforum der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) statt, zu dem wir auch die VertreterInnen der Medien herzlich einladen.++++

Eröffnet wird das Bundesforum am Dienstag, 10. November um 18:30 Uhr unter Beisein von Nationalratspräsidentin Doris Bures, Bundeskanzler Werner Faymann und Bürgermeister Michael Häupl.

Nach einem Rückblick auf 5 Jahre GPA-djp findet unter der Moderation von Corinna Milborn eine Podiumsrunde zum Konferenzmotto mit ÖGB-Präsident Erich Foglar, AK-Präsident Rudolf Kaske, dem Vorsitzenden der deutschen Dienstleistungsgewerkschaft ver.di Frank Bsirske, ÖGB-Vizepräsident Norbert Schnedl und der GPA-djp Bundesgeschäftsführerin Dwora Stein statt.

Der Mittwoch, 11. November steht ab 14 Uhr im Zeichen der Antragsdiskussion und der Wahl der neuen Leitungsgremien der GPA-djp.

Am Donnerstag, den 12. November wird Dr. Steffen Lehndorff von der Universität Duisburg-Essen ein Referat zum Thema "Arbeitszeitverkürzung: Herausforderungen für Gesellschaft und Betrieb" halten. Abgeschlossen wird das Bundesforum mit dem Referat des neu gewählten Vorsitzenden.

Ort:
Austria Center Vienna
1220 Wien, Bruno-Kreisky-Platz 1
Saal A, Ebene 2

Rückfragen & Kontakt:

GPA-djp Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Martin Panholzer
Tel.: 05 0301-21511
Mobil: 05 0301-61511
E-Mail: martin.panholzer@gpa-djp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001