AVISO Foto-/Drehtermin, 02.10., 9 Uhr: Caritas und Stadt Wien eröffnen Quartier für geflüchtete Familien

70 Frauen, Männer und Kinder finden ab Anfang Oktober im „Haus Vindobona“ auf dem Areal des Otto-Wagner-Spitals, im 14. Bezirk ein neues Zuhause

Wien (OTS) - Besonders für Familien mit Kindern ist die Situation in Erstaufnahmezentren wie Traiskirchen dramatisch. Vor diesem Hintergrund eröffnet die Caritas der Erzdiözese Wien nun gemeinsam mit der Stadt Wien ein Quartier vor allem für Familien. 70 Frauen, Männer und Kinder werden dort ein neues Zuhause und professionelle Unterstützung für den Neuanfang finden.

VerteterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

Caritas und Stadt Wien eröffnen Quartier für geflüchtete Familien

70 Frauen, Männer und Kinder finden ab Anfang Oktober im „Haus
Vindobona“ auf dem Areal des Otto-Wagner-Spitals, im 14. Bezirk ein
neues Zuhause

Mit
Sonja Wehsely, Stadträtin für Gesundheit und Soziales der Stadt Wien
Klaus Schwertner, Generalsekretär der Caritas der Erzdiözese Wien

Datum: 2.10.2015, um 09:00 Uhr

Ort:
Otto Wagner Spital ehem. Pavillon Vindobona (linker Bereich
des Areals)
Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Martin Gantner
Caritas der Erzdiözese Wien - Pressestelle
Tel: +43 (0) 664 889 52760
martin.gantner@caritas-wien.at

Katharina Ebhart-Kubicek
Mediensprecherin
Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: +43 1 4000 81238
E-Mail: katharina.ebhart-kubicek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAR0058