Ein großes Herz hat aufgehört zu schlagen! - Zum Tod von Peter Kern

Wien (OTS) - Er war einer der letzten seiner Generation, ein kompromissloser Filmemacher, besessen und beseelt vom Kino. Mit Peter Kern verliert der österreichische Film eine seiner aufrechtesten und streitbarsten Stimmen, die unserem Filmschaffen Farbe, Kraft und Charakter gegeben hat. Vielleicht war sein Herz einfach zu groß und verschwenderisch, und hat deshalb schon so früh aufgehört zu schlagen! Das Filminstitut trauert um Peter Kern.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Roland Teichmann
Österreichisches Filminstitut
Tel.: +43 1 526 97 30
E-Mail: roland.teichmann@filminstitut.at
http://www.filminstitut.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001