AVISO: Pre-opening zur Ausstellung „Idee Europa – 200 Jahre Wiener Kongress“

Eine Ausstellung des Bundeskanzleramtes gemeinsam mit dem Österreichischen Staatsarchiv an historischen Originalschauplätzen

Wien (OTS) - Dem Wiener Kongress und der Neuordnung Europas vor 200 Jahren widmet das Bundeskanzleramt eine Ausstellung, die historische Fakten präsentiert, aber auch aktuelle Bezüge zur Rolle Österreichs in Europa, zum Thema Krieg und Frieden in Europa und zur Bildung politischen und historischen Bewusstseins herstellt.

Der Standort Ballhausplatz wird an vier Stationen bespielt, zentrale Ausstellungsobjekte sind die historischen Schauplätze, allen voran der Kongresssaal und die "großen" Dokumente wie die Schlussakte.

Die Ausstellung wird von 9. Juni bis 31. Oktober 2015 von Montag bis Samstag von 10 - 17 Uhr geöffnet sein. Der Eintritt ist frei.

Bereits am Montag, den 8. Juni 2015 bitten wir alle interessierten Medienvertreterinnen und Medienvertreter sehr herzlich zu einem Pre-opening.

Termin für die Medien:

11.00 Uhr Pre-opening der Ausstellung "Idee Europa - 200 Jahre Wiener Kongress"

Ort Bundeskanzleramt, Kongresssaal, Ballhausplatz 2, 1010 Wien

Begrüßung Dr. Manfred Matzka
Präsidialchef des Bundeskanzleramtes

Zur Ausstellung Dr. Wolfgang Maderthaner
Generaldirektor des Österreichischen Staatsarchivs, wissenschaftliche Leitung

Hans Hoffer
künstlerische Leitung

Anschließend Rundgang durch die Ausstellung

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Anmeldung unter i5@bka.gv.at

Bilder zu dieser Veranstaltung werden im Anschluss über das Fotoservice des Bundespressedienstes,
http://fotoservice.bundeskanzleramt.at, kostenfrei abrufbar sein.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Susanne Bürger
Bundeskanzleramt, Abteilung I/5
Tel.: 01 53115- 202356
E-Mail: i5@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001