BK Faymann - internat. Befreiungsfeier der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Bundeskanzler Faymann bei der internationalen Befreiungsfeier der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Wien (OTS) - Bundeskanzler Faymann bei der internationalen Befreiungsfeier der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

"Wir gedenken heute der Befreiung des KZs Mauthausen, des schlimmsten und größten Konzentrationslagers des Dritten Reiches durch US-Soldaten vor 70 Jahren. Dieser Ort mitten in Österreich mahnt uns an eines der schrecklichsten Kapitel unserer Geschichte und an die Lehren, die wir daraus ziehen müssen: nämlich niemals zu vergessen, und Werte wie Toleranz, Demokratie, Gewaltfreiheit und Solidarität hochzuhalten", sagte Bundeskanzler Werner Faymann anlässlich der Gedenkveranstaltung in Oberösterreich.

100.000 Menschen - vorwiegend Juden, Sinti, Roma, Polen, Russen, Tschechen und Republikanische Spanier - wurden in Mauthausen und in den 49 Nebenlagern durch ein barbarisches Unrechtsregime ermordet. Unter unmenschlichen Bedingungen wurden die Häftlinge zuerst in Steinbrüchen und später beim Bau der unterirdischen Rüstungslager und in der Kriegsproduktion eingesetzt.

Wer nicht arbeiten konnte, wurde erschlagen, erschossen, mit Herzinjektionen ermordet, in Gaskammern erstickt oder ist im Zuge medizinischer Experimente umgekommen. "Hier wurde der ganze lebensstiftende Sinn von Arbeit in sein perverses Gegenteil verkehrt", mahnte der Bundeskanzler, der auch betonte, dass die Gedenkstätte eine der wichtigsten Erinnerungsorte für die Opfer der Nazi-Diktatur und ihr aktiver Fortbestand wichtig vor allem für die jungen Generationen sei. Gleichzeitig dankte der Bundeskanzler abschließend dem Österreichischen und internationalen Mauthausenkomitee für die so unverzichtbaren und qualitätsvollen Beiträge im Rahmen einer aktiven Erinnerungsarbeit und die Durchführung der Befreiungsfeier.

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Euler-Rolle
Pressesprecher des Bundeskanzlers
+43 1 531 15-202305, +43 664 610 63 33
matthias.euler-rolle@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001