AVISO PK 24. März 2015: VIENNA BIENNALE 2015

Zweite Pressekonferenz der VIENNA BIENNALE 2015: IDEAS FOR CHANGE mit Bekanntgabe der teilnehmenden KünstlerInnen, DesignerInnen und ArchitektInnen

Wien (OTS) - Elf Wochen vor Beginn der erstmals durchgeführten VIENNA BIENNALE (11. Juni bis 4. Oktober 2015) veröffentlichen die Veranstalter und die KuratorInnen die Liste der teilnehmenden KünstlerInnen, DesignerInnen und ArchitektInnen und geben einen detaillierten Einblick in die Ausstellungsprojekte.
Als erste ihrer Art weltweit verbindet die vom MAK initiierte und in Partnerschaft mit der Universität für angewandte Kunst Wien, der Kunsthalle Wien, dem Architekturzentrum Wien sowie departure, dem Kreativzentrum der Wirtschaftsagentur Wien realisierte VIENNA BIENNALE 2015: IDEAS FOR CHANGE zeitgenössische bildende Kunst und Medienkunst mit Design und Architektur und versammelt die spannendsten künstlerischen Positionen für einen positiven Wandel.

Am Podium

Christoph Thun-Hohenstein, Direktor, MAK, Initiator und Leiter der VIENNA BIENNALE 2015
Gerald Bast, Rektor, Universität für angewandte Kunst Wien
Gerhard Hirczi, Geschäftsführer, Wirtschaftsagentur Wien
Nicolaus Schafhausen, Direktor, Kunsthalle Wien
Dietmar Steiner, Direktor, Architekturzentrum Wien

Pedro Gadanho, Kurator für zeitgenössische Architektur am Museum of Modern Art, New York
Harald Gruendl, Co-Partner, EOOS, und Institutsvorstand, IDRV -Institute of Design Research Vienna
Maria Lind, Direktorin, Tensta Konsthall, Stockholm
Peter Weibel, Vorstand, ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe; Ordentlicher Professor, Universität für angewandte Kunst Wien (Videostatement)

Daniela Auer, Deputy Head of Corporate Communications & Sustainability, OMV

Termin: Dienstag, 24. März 2015, 10:30 Uhr

Ort: MAK-Ausstellungshalle, Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

U.A.w.g. unter T +43 1 711 36-233, 229 / presse@MAK.at oder press@viennabiennale.org

Rückfragen & Kontakt:

Presse MAK
Judith Anna Schwarz-Jungmann (Leitung)
Sandra Hell-Ghignone, Veronika Träger, Lara Steinhäußer
T: +43 1 711 36-233, 229, 212
presse@MAK.at
http://www.MAK.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAK0001