Aviso: Kundgebung „Gegen das Belastungspaket für den Tourismus!“, 17.3.2015, 9.30 Uhr, Ballhausplatz, im Anschluss PK

Wien (OTS) - Im Vorfeld der Pressekonferenz von WKÖ und ÖHV -Einladung ist erfolgt - findet morgen eine Kundgebung der Tourismuswirtschaft statt, bei der auf die überproportionalen und unangemessenen Belastungen für den Tourismus im Zuge der Steuerreform aufmerksam gemacht wird.

Kundgebung "Gegen das Belastungspaket für den Tourismus!"

Wann: Dienstag, 17.03.2015, 9.30 Uhr
Wo: Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 1,1010 Wien

Im Anschluss findet eine gemeinsame Pressekonferenz der Wirtschaftskammer Österreich/Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft und der Österreichischen Hoteliervereinigung: "Es reicht! Gegen das Belastungspaket für den Tourismus!" statt.

Die von der Regierung geplante Steuerreform beinhaltet enorme Belastungen für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Über die gravierenden Auswirkungen dieses Belastungspakets auf die einzelnen Branchen und deren Gäste bzw. Kunden informieren Sie die Vertreter der betroffenen Berufsgruppen anlässlich einer Pressekonferenz

am Dienstag, dem 17. März 2015 um 11 Uhr
im Presseclub Concordia, Bankgasse 8, A-1010 Wien

zu der wir Sie im Namen der Wirtschaftskammer Österreich und der Österreichischen Hoteliervereinigung sehr herzlich einladen.

Ihre Gesprächspartner:
- Petra Nocker-Schwarzenbacher, Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft (WKÖ)
- Michaela Reitterer, Österreichische Hoteliervereinigung
(ÖHV)
- Helmut Hinterleitner, Fachverband Gastronomie (WKÖ)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung Presse
Mag. Petra Medek
petra.medek@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0008