ÖH Uni Wien und HTU Wien revolutionieren Vertretungsstrukturen

Erstmals universitätsübergreifende Studienvertretung in Wien

Wien (OTS) - Die Neuregelungen der Lehramtsstudien, im Zuge der "PädagogInnenbildung Neu" führt unter anderem dazu, dass das Lehramtsstudium Darstellende Geometrie zwar an der Universität Wien inskribiert wird, aber sämtliche Lehrveranstaltungen von und an der Technischen Universität Wien abgehalten werden.

Im Zuge dessen sind auch gemeinsame Vertretungsstrukturen angedacht. "Ich fühle mich nicht als Gast an der TU Wien, sondern als Studentin beider Universitäten", meint etwa Lisa Vetö, DG-Studentin des neuen Bachelorstudiums. "StudierendenvertreterInnen direkt vor Ort können einem am besten weiterhelfen. Im Mittelpunkt meines Studiums sollten keine bürokratischen Umwege zu meiner Vertretung, sondern die zu vermittelnden Inhalte stehen", fügt sie ergänzend hinzu. "Durch die Zusammenlegung der Studienvertretungen wird eine direkte Vertretung der Studierenden durch die HochschülerInnenschaft an der TU Wien auf eine stabile rechtliche Grundlage gestellt.", zeigt sich Katharina Labschütz, Vorsitzende der Studienvertretung Lehramt an der TU Wien erfreut. "Abgesehen davon werden sämtliche Studienplanüberarbeitungen auch in Zukunft weiterhin an der TU Wien erarbeitet, in die unsere Studienvertretung involviert ist - was für eine Studienvertretung vor Ort spricht", so Labschütz weiter.

Nach dem Beschluss der HochschülerInnenschaft an der TU Wien (HTU Wien) fehlt jetzt nur noch der obligatorische Beschluss der ÖH Uni Wien, um diese für Studierende praktische Lösung Wirklichkeit werden zu lassen.

"Gerade für Lehramtsstudierende ist es wichtig, dass sie in allen ihren Studienfächern, die zum Teil an anderen Universitäten gelehrt werden, eine kompetente Vertretung vorfinden, die die zuständigen Lehrenden kennt und die mit den vor Ort gültigen studienrechtlichen Bestimmungen vertraut ist. Alle Lehramt-DG-Bachelor-Studierenden wurden persönlich befragt und wünschen sich ihre Vertretung an der TU Wien, welche ihr die ÖH Uni Wien sicher gewähren wird", so Norbert Holzinger vom Vorsitzteam der HTU Wien.

Rückfragen & Kontakt:

HochschülerInnenschaft an der TU Wien
Norbert Holzinger
Vorsitzteam
Tel.: ++43 (0)1 58801 49503
vorsitz@htu.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HTU0001