Skandalöser Markenraub des ÖVP-Wirtschaftsbundes

Beim ÖVP-Wirtschaftsbund liegen die Nerven blank

Wien (OTS) - Im Zuge der kommenden Wirtschaftskammerwahl kandidiert der ÖVP-Wirtschaftsbund/Fachgruppe Werbung Wien unter der Marke "Team Werbung Wien". Dies ist jedoch die Bezeichnung, unter welcher die Fraktion des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes, welche sich in der Fachgruppe Werbung Wien in Opposition befindet, seit Jahren kommuniziert und auftritt.

Generaldirektor Karl Javurek, Listenführer des echten Team Werbung Wien: "Seit 2008 ist Team Werbung Wien die Bezeichnung unserer Fraktion. Bei der vergangenen Wirtschaftskammerwahl haben wir ebenfalls unter dieser Marke kandidiert, und auch unsere Arbeit der letzten fünf Jahre lief unter dieser Marke. Der nunmehrige Versuch des ÖVP-Wirtschaftsbundes, unter unserer Bezeichnung zu kandidieren, ist der eindeutige Versuch einer Wählertäuschung und darüber hinaus etwas, das man in unserer Branche als "Markenraub" bezeichnet, und was von den Markteilnehmern aufs Heftigste abgelehnt wird. Wir fordern den ÖVP-Wirtschaftsbund unter der Fachgruppenobfrau Birgit Kraft-Kinz auf, diese offensichtlich beabsichtigte Irreführung der Wähler sofort zu stoppen und den Namen umgehend zu ändern. Darüber hinaus haben wir heute entsprechende juristische Schritte veranlasst.

Marcus Arige, Listenzweiter des originalen Team Werbung Wien, ergänzt: "Wie verzweifelt muss man sein, wenn man die erfolgreiche Marke eines Mitbewerbers bewusst für sich selbst in Anspruch nimmt, nur um an der Macht zu bleiben? Auch wenn der ÖVP-Wirtschaftsbund seine Felle schon davonschwimmen sieht, so gibt es ethische und moralische, aber auch juristische Grenzen. Diese wurden hier eindeutig überschritten."

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien
Mag.a Daniela Swoboda
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+43(1)52545-42 oder +43699 172 433 21
daniela.swoboda@swv.org
http://www.swv.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVW0001