Die mdw bittet zum aufspiel - einem Fest der Künste mit vielfältigem, jungem und innovativem Programm auf mehreren Bühnen gleichzeitig

aufspiel der mdw | rising stars and hidden secrets 28. November 2014 | Volkstheater Wien

Wien (OTS) - Die mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien - eine der weltweit größten und renommiertesten Universitäten der Aufführungskünste, lädt wieder zu einem ungewöhnlichen, mutigen und aufregenden Showcase aus Musik, Film und Theater. Der große Abend der mdw zeigt ein breites Spektrum unterschiedlicher musikalischer Genres, sowie Theater und jungen Film.

Etwa 16 Programmpunkte mit rund 200 KünstlerInnen laden prominente Namen aus Kunst und Kultur, AbsolventInnen, ehemalige und junge Studierende der Universität ein sich mit allen BesucherInnen frei durch die einzelnen Veranstaltungsräume zu bewegen, und ihr individuelles Wunschprogramm auszuwählen. Im Rampenlicht stehen die jungen aufstrebenden Talente mit ihren herausragenden Darbietungen und der spürbaren Begeisterung für ihr "aufspiel".

Das aufspiel wird heuer vom großartigen Webern Symphonie Orchester unter der Leitung des Wiener Philharmonikers Helmut Zehetner eröffnet. Seit der Gründung als "Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde" 1817 wird hier der typische Wiener Musizier- und Klangstil gepflegt.

Ein Highlight des Abends ist der Auftritt der österreichischen Indie (Pop)-Band GARISH, die abseits des Mainstreams zu den bekanntesten Vertretern deutschsprachiger Musik zählt. Zu den Bandmitgliedern zählen ehemalige Studierende der mdw.

All Stars Inclusive, die inklusiv musizierende Band der mdw, bietet jungen Menschen mit Behinderung das Musizieren auf Augenhöhe mit studierenden MusikerInnen. Spezielles Können ist nicht erforderlich, unterschiedliche Begabungen stellen sich aber schnell heraus.

Wiener Blond performen selbstironische Kompositionen mit Charme und musikalischer Perfektion. Konkret bedeutet das eine Kombination von Rap, Bass, Beatbox und Heldentenor.

Das Acros Trio entstand aus der Idee heraus, die klassische Musik iberoamerikanischer KomponistInnen zu beleben und bekannt zu machen. Aus diesem Vorsatz heraus hat es sich das Acros Trio zur Aufgabe gemacht, zu Unrecht vergessene Werke aus Südamerika und Spanien aufzuführen.

Ausschnitte aus jungen und neuen Filmen der Filmakademie Wien sowie neuen Produktionen des Max Reinhardt Seminars gehören zu den weiteren Programmpunkten.

Zum zweiten Mal wird in diesem Jahr der Casinos Austria Rising Star Award für vielversprechende Nachwuchs-KünstlerInnen vergeben. Die hochkarätig besetzte Fachjury unter dem Vorsitz des designierten Intendanten der Salzburger Festspiele, Markus Hinterhäuser, wählt die PreisträgerIn des mit EUR 10.000 dotierten Awards.

Zu späterer Stunde schwenkt das Programm in eine lockere Nachtschiene, für Annäherung, Austausch, Spaß und Freude. Die ungezwungene Atmosphäre des Abends, die Bandbreite und die beeindruckenden Leistungen der jungen KünstlerInnen ziehen jedes Jahr mehr Publikum an, und beweisen sich mittlerweile sehr erfolgreich als innovative, stabile und spannende Form einer Kulturveranstaltung.

28. November 2014, 19:00 Uhr
Volkstheater, 1070 Wien; Neustiftgasse 1

Kartenvorverkauf: oeticket.com, Volkstheater 01-52111-0

Programminfos & -updates unter: www.mdw.ac.at/aufspiel

Ehrenschutz: Bundespräsident Dr. Heinz Fischer | Moderation Julia Stemberger und Günther Strahlegger

aufspiel der mdw | rising stars and hidden secrets

Die mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien - eine
der weltweit größten und renommiertesten Universitäten der
Aufführungskünste, lädt wieder zu einem ungewöhnlichen, mutigen und
aufregenden Showcase aus Musik, Film und Theater. Der große Abend
der mdw zeigt ein breites Spektrum unterschiedlicher musikalischer
Genres, sowie Theater und jungen Film.

Etwa 16 Programmpunkte mit rund 200 KünstlerInnen laden prominente
Namen aus Kunst und Kultur, AbsolventInnen, ehemalige und junge
Studierende der Universität ein sich mit allen BesucherInnen frei
durch die einzelnen Veranstaltungsräume zu bewegen, und ihr
individuelles Wunschprogramm auszuwählen. Im Rampenlicht stehen die
jungen aufstrebenden Talente mit ihren herausragenden Darbietungen
und der spürbaren Begeisterung für ihr "aufspiel".

Ehrenschutz: Bundespräsident Dr. Heinz Fischer | Moderation Julia
Stemberger und Günther Strahlegger

Datum: 28.11.2014, um 19:00 Uhr

Ort:
Volkstheater Wien Kartenvorverkauf: oeticket.com,
Volkstheater 01-52111-0
Neustiftgasse, 1070 Wien

Url: www.mdw.ac.at/aufspiel

Rückfragen & Kontakt:

Ruth Engler
büro blond kommunikation
fon +43 1 8903615, mobil +43 664 18 20 707
info@bueroblond.biz, ww.bueroblond.biz

Dr.in Doris Piller
Pressereferentin
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
A-1030 Wien, Anton-von-Webern-Platz 1
Tel.: +43-1-71155-7430
E-Mail: piller@mdw.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UMK0001