Haubner: Wissenschaftsausschuss des EU-Parlaments mit Paul Rübig bestens besetzt

Wirtschaftsbund gratuliert zu Vorsitz - Innovation ist unsere Zukunftsvorsorge - Bereich Wissenschaft, Forschung & Technologie von immer größerer Bedeutung

Wien (OTS) - "Unser Europa-Abgeordneter Paul Rübig wurde einstimmig zum Vorsitzenden des Wissenschaftsausschusses des Europäischen Parlaments gewählt. Der gesamte Wirtschaftsbund gratuliert zu dieser wichtigen Funktion. Denn dem Bereich Wissenschaft, Forschung und Technologie kommt in Zukunft eine immer größere Bedeutung zu", betont Generalsekretär Peter Haubner. "Innovation ist unsere Zukunftsvorsorge! Damit wir auch in Zukunft an der Spitze mithalten können, sind wir gefordert, die Rahmenbedingungen für einen innovativen Nährboden zu schaffen - und zwar nicht nur in unserem eigenen Land, sondern auf der gesamten europäischen Ebene, damit Europa fortschrittlich und wettbewerbsfähig bleibt. Paul Rübig hat seine Erfahrung und Kompetenz schon in seinen bisherigen Funktionen erfolgreich bewiesen. Mit ihm steht der richtige Mann an der Spitze dieses Ausschusses. Ich wünsche ihm und seinem Team viel Erfolg." ****

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund, Bundesleitung/Presse
Mag. Pia Mokros
Pressesprecherin
Tel.: +43 (0)1 5054796-13,Mobil: +43 (0)664 88424207
p.mokros@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at www.facebook.com/WirtschaftsbundOesterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001