Magazin "Gesunde Arbeit": Sicherheit hautnah

Die persönliche Schutzausrüstung ist das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe

Wien (OTS/ÖGB) - Sicherheit hautnah
Die persönliche Schutzausrüstung ist das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe des Magazins "Gesunde Arbeit"

Mit der neuen PSA-Verordnung - als längst notwendiger Konkretisierung der PSA-Richtlinie der EU - ist Hautschutz seit 1. Mai 2014 eindeutig als Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung definiert. Mehr dazu - und zu weiteren Aspekten der PSA - gibt es in der aktuellen Ausgabe des Magazins "Gesunde Arbeit", dem Fachmagazin von ÖGB und Arbeiterkammern zu Sicherheit und Gesundheit in der Arbeit. Nach zwei Ausgaben im Jahr 2014 erscheint das Magazin ab 2015 viermal jährlich.

Außerdem finden sich u.a. folgende Themen darin:
+ Altersgerecht oder alternsgerecht
+ Gewalt in Öffis + Interview
+ E-Zigaretten

Das Magazin Gesunde Arbeit ist Teil der Lösungswelt Gesunde Arbeit, die vielfältige Angebote zum Thema Sicherheit und Gesundheit in der Arbeit umfasst:
+ Die Website www.gesundearbeit.at
+ Das Fachmagazin Gesunde Arbeit
+ Der Newsletter Gesunde Arbeit
+ Bücher zum Thema Sicherheit und Gesundheit in der Arbeit
+ Veranstaltungen zum Thema Gesunde Arbeit
+ Broschüren zum Thema Gesunde Arbeit
+ Die Online-Datenbank Gesetze und Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutz
+ Zugang zum Themenshop Arbeit - Recht - Soziales

All diese Angebote können Sie über die Website www.gesundearbeit.at, der umfassenden Themen- und Informationsplattform zu Sicherheit und Gesundheit in der Arbeitswelt, nutzen.

www.gesundearbeit.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Otmar Pichler
01/662 32 96-39765
redaktion@gesundearbeit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001