Pressekonferenz mit Schieder, Lopatka, Tamandl und Muchitsch zum Thema ">>parlament.aktiv. Faire Vergaben sichern Arbeitsplätze"

Mittwoch, 10. September 2014, im Parlament

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Steigende Arbeitslosigkeit, steigendes Lohn-, Sozial- und Preisdumping durch neue unseriöse Firmen und dubiose Arbeitsverhältnisse am Markt gefährden die Zukunft unserer Klein- und Mittelbetriebe und daher unsere Arbeitsplätze. Die zwei Parlamentsklubs der Regierungsparteien wollen sich der Problematik und der Lösungsvorschläge verstärkt annehmen und dazu eine Enquete veranstalten. Wir laden daher die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zu einer

P r e s s e k o n f e r e n z

mit den Klubobmännern der Koalitionsparteien, Mag. Andreas SCHIEDER (SPÖ) und Dr. Reinhold LOPATKA (ÖVP), sowie ÖVP-Budgetsprecherin und ÖAAB-Bundesobfrau-Stellvertreterin Gaby TAMANDL und SPÖ-Sozialsprecher und geschäftsführendem Vorsitzenden der Gewerkschaft Bau-Holz Josef MUCHITSCH ein.

ZEIT: Mittwoch, 10. September 2014, 10.00 Uhr
ORT: Parlament, Pressezentrum im Souterrain
THEMA: ">>parlament.aktiv. Faire Vergaben sichern Arbeitsplätze" (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002