AVISO: 05.06.2014, 14:00 Uhr: Neues Caritas-Lerncafé Wiener Neustadt

Eröffnung mit Bundesminister Sebastian Kurz, Caritas Präsident Landau, Nationalratsabgeordneten Rädler und Bundesrätin Ingrid Winkler

Wiener Neustadt (OTS) - "Lernen und Spaß haben" lautet das Motto der Caritas-Lerncafés. Hier werden Kinder und Jugendliche und Kinder aus bildungsfernen Schichten, aus sozial schwächeren Familien und Kinder mit Migrationshintergrund in Lerngruppen oder individuell gefördert. Oft fehlt es den Eltern an Möglichkeiten, ihre Kinder ausreichend zu unterstützen. Kein Geld für Nachhilfestunden, niedriges Bildungsniveau, mangelnde Deutschkenntnisse, Berufstätigkeit - die Gründe dafür sind vielfältig. Bildungsarmut wird vielfach vererbt und bedeutet gleichzeitig auch Chancenarmut. Kinder aus armen und bildungsfernen Familien sind besonders gefährdet, die Schule frühzeitig abzubrechen oder negativ abzuschließen und haben damit später auf dem Arbeitsmarkt schlechte Karten. Je geringer die Bildung, desto höher auch das Risiko, von realer Armut betroffen zu sein. Bildung ist ein wichtiger Schritt, der Armutsspirale zu entkommen. Möglichst frühe Förderung und Unterstützung sind dabei entscheidend. Daher rief die Caritas die außerschulischen Lerncafés ins Leben und bietet kostenlose Lern- und Nachmittagsbetreuung.

Wir freuen uns, nun auch das zweite Lerncafé in Wiener Neustadt feierlich eröffnen zu können und laden Sie werte MedienvertreterInnen herzlich ein zur
Eröffnungsfeier Caritas Lerncafé Wiener Neustadt
Eröffnung durch
Sebastian Kurz, Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres Michael Landau, Caritas Präsident Österreich
Ingrid Winkler, Bundesrätin
Johann Rädler, Abgeordneter zum Nationalrat

WANN: Donnerstag, 5. Juni, 14.00 Uhr
WO: Wiener Straße 56, 2700 Wiener Neustadt (2. Stock)

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Frauscher, Presse, Caritas der Erzdiözese Wien
Tel.: 01/878 12-223 Mobil: 0664/829 44 11, E-Mail: andrea.frauscher@caritas-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAR0014