Wirtschaftsbund gratuliert Paul Rübig zu über 10.000 Vorzugsstimmen

Präsident Leitl: "Großes Vertrauen und Bestätigung Weg fortzuführen" - Generalsekretär Haubner: "Wirtschaft, Unternehmer und Standort haben starke Stimme im EU-Parlament"

Wien, 28. Mai 2014 (OTS) - Mit 10.043 Vorzugsstimmen hat Paul Rübig bei der Europa-Wahl das drittbeste Ergebnis aller ÖVP-Kandidaten erzielt. Der gesamte Österreichische Wirtschaftsbund gratuliert seinem Kandidaten zu diesem gebührenden Erfolg. Wirtschaftsbund-Präsident Christoph Leitl sieht in diesem Ergebnis "großes Vertrauen und eine deutliche Bestätigung der Wähler, dass Paul Rübig sein politisches Engagement in der Europapolitik so erfolgreich fortsetzen soll". Wer ein starkes Österreich in einem erfolgreichen Europa will, braucht Experten. Generalsekretär Peter Haubner betont, wie wichtig es ist, dass sich unser Europa-Abgeordneter weiter an vorderster Front für dieses Friedens-und Wirtschaftsprojekt Europa einsetzen kann: "Paul Rübig kommt aus einem Österreichischen Schmiede-Familienunternehmen. Er weiß genau, was unser unternehmerischer Mittelstand braucht und worunter er leidet. Darum ist es gut, dass wir mit ihm einen erfahrenen und praxisorientierten Wirtschafts-Experten im Europa-Parlament haben. Österreichs Wirtschaft, unsere heimischen Unternehmer und unser Standort haben mit Paul Rübig auch in Zukunft eine starke Stimme in der EU-Politik. Der Wirtschaftsbund steht voll und ganz hinter ihm!" ****

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund, Bundesleitung/Presse
Mag. Pia Mokros
Pressesprecherin
Tel.: +43 (0)1 5054796-13,Mobil: +43 (0)664 88424207
p.mokros@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at www.facebook.com/WirtschaftsbundOesterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001