SWV-Strobl gratuliert neuem Wirtschaftsbund-Chef Ruck

Umdenken in Richtung EPU ist Gebot der Stunde!

Wien (OTS) - "Ich gratuliere Herrn Ruck zu seiner neuen Funktion als Vorsitzender des ÖVP-Wirtschaftsbundes und freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit im Sinne der Wiener Wirtschaft: 60.000 Eine-Person-Unternehmen sowie viele Kleinbetriebe warten darauf, endlich mit ehrlich gemeinten Maßnahmen abgeholt zu werden", so der Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Wien (SWV Wien) und Vizepräsident der Wiener Wirtschaftskammer, LAbg. GR Fritz Strobl, in Reaktion auf die Jank-Nachfolge.

"Auf den neu gewählten Vorsitzenden warten viele Herausforderungen -und es müssen viele Lösungen im Sinne der Selbstständigen in Wien gefunden werden. Ich bin gerne bereit, Herrn Ruck hierbei zu unterstützen", so der SWV-Wien-Präsident abschließend.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien
Mag.a Daniela Swoboda
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43(1)52545-42 oder +43699 172 433 21
daniela.swoboda@swv.org
http://www.swv.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVW0001