ÖH: Start für die Frauen_Ideen_Fabrik 2014

ÖH plant transdisziplinäre Bachelor-Absolventinnen Tagung für Frauen*

Wien (OTS) - Die Österreichische Hochschüler_innenschaft (ÖH) startet im Mai zum ersten Mal die Frauen_Ideen_Fabrik. Mit der transdisziplinären Tagung für Bachelor-Absolventinnen* wird Studentinnen* aus verschiedenen Forschungsbereichen die Möglichkeit gegeben, ihre Arbeiten zu präsentieren, zu diskutieren, sowie von renommierten Wissenschaftlerinnen Feedback zu erhalten. "Bei der Frauen_Ideen Fabrik handelt es sich um einen Kongress von Frauen* -für Frauen*. Kritische Wissenschaft lebt von Diskussion und Austausch. Wir wollen einen Raum zur Vernetzung und zum Dialog bieten, um in kollegialer Atmosphäre Ideen auszutauschen und gemeinsam weiter zu entwickeln," ergänzt Viktoria Spielmann vom Vorsitzteam der ÖH Bundesvertretung.

Generell stellen Frauen* mit 54 Prozent etwas mehr als die Hälfte der Studierendenschaft Österreichs. Dennoch gibt es immer noch zahlreiche sichtbare wie unsichtbare Hürden, die Frauen* auf den Hochschulen, im Wissenschaftsbetrieb und in der Arbeitswelt in den Weg gestellt werden. Vor allem durch die Einführung der Bologna-Architektur zeigt sich, dass Frauen* sowohl vom Bachelor zum Masterstudium als auch von Master-/Diplomstudium in ein PhD-Studium seltener übertreten als Männer. "Der Bachelor wird leider oft nicht als voller akademischer Titel anerkannt, obwohl viele Studierende zu diesem Zeitpunkt wichtige Forschung betreiben," betont Spielmann, "wir wollen mit mit der Tagung eine Bühne zur Weiterentwicklung junger Wissenschaftlerinnen* bieten."

Die Tagung wird vorrangig durch die Beiträge der Teilnehmerinnen* selbst gestaltet. Sowohl in Peer-Gruppen von Kolleginnen* als auch in Workshops mit namhaften Wissenschaftlerinnen* aus unterschiedlichen Bereichen haben die Teilnehmerinnen* die Möglichkeit, ihre Arbeit zu präsentieren oder als interessierte Zuhörerin* teilzunehmen. "Wir richten uns mit der Tagung an Frauen* aller Fachrichtungen, die kurz vor dem Abschluss eines Bachelor-Studiums stehen, beziehungsweise vor kurzem ein Bachelorstudium beendet haben," so Spielmann abschließend.

Wann: Samstag, 24. Mai 2014, ab 8:30 Uhr
Wo: Technische Universität Wien

Anmeldung unter: www.oeh.ac.at/blog/frauen-ideen-fabrik/

Die Anmeldung läuft bis 13. April 2014.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Hochschüler_innenschaft (ÖH)
Bettina Mühleder
Pressesprecherin
Tel.: +43/676/888522-12
bettina.muehleder@oeh.ac.at
https://www.oeh.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0001