AVISO: AK-Pressegespräch "Bilanz des AK-Konsumentenschutzes"

Klagenfurt (OTS) - Fast 37.500 Beratungen hat der AK-Konsumentenschutz im Vorjahr durchgeführt. Das sind um 13,2 Prozent mehr Anfragen als im Jahr 2012. Welche Fragen und Probleme die Konsumenten in Kärnten bewegten, präsentiert die Arbeiterkammer im Pressegespräch "Bilanz des AK-Konsumentenschutzes".

Termin: Mittwoch, 19. Februar 2014, 10.30 Uhr
Ort: Arbeiterkammer Kärnten, Bahnhofplatz 3, 9021 Klagenfurt

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:
Günther Goach, AK-Präsident
Winfried Haider, AK-Direktor
Susanne Kalensky, Leiterin des AK-Konsumentenschutzes

Wir laden eine Vertreterin/einen Vertreter Ihrer Redaktion herzlich zu diesem Pressegespräch ein.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Kärnten
Mag. Christa Maurer, Kommunikation
Tel.: 050 477-2401, Mobil: 0664/233 5899
c.maurer@akktn.at
http://kaernten.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKK0001